Die beliebtesten Petitionen 2014 - Deutschland

  • Land: Deutschland
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Deniz Naki zurück zu St.Pauli

Wir wollen Deniz Naki zurück ! 

Erstellt: 2014-10-17 Statistik

Minecraft Server Hosting ab 14 Jahre!!

Ehrgeiz, Talent, Kreativität. Wenn man im Besitz dieser drei Gaben ist, dann könnte man knapp meinen, dass man einen wirklich guten Minecraft Server hosten könnte. Auch viel Geduld ist damit verbunden. Doch was bringen sich all diese Mühen, wenn der Server einfach keine Chance bekommt, da verblendete Kinder den wirklich talentierten Leuten die Spieler wegnehmen.Serverhosting für Kinder unter 14 Jahren verbieten! Und zwar deswegen, da man ordentlichen Servern eine Chance geben sollte. Das gute Sa

Erstellt: 2014-06-27 Statistik

Wir wollen die alte Facebook Seitenreichweite zurück!

Die Seitenadministratoren großer Facebookseiten leiden seit mehreren Monaten unter der Reichweite ihrer Seiten. Jetzt soll es ein Ende haben. Wir starten nun eine Petition. Gibt bitte eure Unterschrift, damit wir bald wieder spaß an Facebook haben!

Erstellt: 2014-06-19 Statistik

MARKUS LANZ

Herr Lanz muss sich wenigstens bei Frau Wagenknecht entschuldigen. Er hat sich unmöglich benommen. Jerr Jürges allerdings auch. Starke Frauen scheinen für Männer immer noch ein Problem zu sein.

Erstellt: 2014-01-24 Statistik

Strafalter bei Tierquälerei und Sachbeschädigungen heruntersetze

Ihr kennt das es stehen auf der Weide ne Gruppe Kühe Pferde oder Schafe. Dann fällt den Jugendlichen nichts anderes ein als mal fix den Zaun durchzuschneiden weil sie ja eh ungeschoren davon kommen. Ein Beispiel Heute hat mir meine Tochter erzählt, daß neulich ihre 2 Pferde ausgebrochen waren! Und heute hat ihr Freund, die 2 Jugendlichen erwischt, die an der Nachbarweide die Zäune niedergerissen haben, die Kälber waren draußen und sie waren gerade dabei, die Zäune an der Pferdeweide runter z

Erstellt: 2011-03-31 Statistik

Gegen die Erhöhung der Hundesteuer in Bielefeld

Sehr geehrte Ratsfraktion,   wir Bielefelder sind gegen eine Erhöhung der Hundesteuer von 96€ auf 120€ aus mehreren Gründen: 1.Im schlimmsten Fall werden aufgrund der Erhöhung der Hundesteuer Hunde abgegeben oder ausgesetzt und landen unnötigerweise im Tierheim. 2.Die,die überlegen sich einen Hund anzuschaffen um diesem ein schönes zu Hause zu bieten,verzichten unter Umständen auf die Übernahme eines Hundes aufgrund der erhöhten Hundesteuer,denn wenn die Hundesteuer erst einmal erhöht ist,wer g

Erstellt: 2010-12-13 Statistik

Religion-Ethik-Luzern

NEIN zum drastischen Bildungsabbau im Kanton Luzern! Petition gegen die Abschaffung des Faches «Religionskunde und Ethik» am Obergymnasium Wir protestieren gegen den Regierungsratsentscheid vom 24.10.14, das Fach «Religionskunde und Ethik» an Obergymnasien und an Kurzzeitgymnasien des Kantons Luzern abzuschaffen. Gerade in unserer Zeit ist ein Schulfach unverzichtbar, das auf fundierte und neutrale Weise Verständnis für Religionen schafft, über Gefahren und Risiken informiert und brennende ethi

Erstellt: 2014-10-29 Statistik

Stoppt die Kot und Köter Seite auf Facebook !

Die Seite wird als Deckmantel für jegliche Art von Tierquälerei bis hin zu Hundemorden etc genutzt ! Menschen die gegen diese Leute vorgehen, werden nachweislich bedroht, beleidigt und verunglimpft ! Desweiteren erstellen die Betreiber und Ihre sogenannten Trolle, Fakeprofile und posten unter falschem Namen (derjeweilig betreffenden Person die sich gegen sie einsetzt) auf diversen Seiten wie : Gegenhund.org gesetzwidrige Nachrichten, Bilder von Tieren die man angeblich selbst getötet und/oder ge

Erstellt: 2014-09-24 Statistik

Lydia soll bei uns bleiben

Online-Petition für die Beibehaltung der teamassistentiellen Verantwortlichkeit von Frau Lydia Müller für das Team Vertrieb bei der Stage Entertainment Marketing & Sales GmbH.

Erstellt: 2014-08-01 Statistik

Stillegung/Sackgassen Anton-Burger-Weg

Folgendes gilt in verkehrsberuhigten Bereichen: Fußgänger dürfen die Straße in ihrer ganzen Breite benutzen Kinderspiele sind überall erlaubt. Der Fahrzeugverkehr muss Schrittgeschwindigkeit einhalten. Die Fahrzeugführer dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern; wenn nötig müssen sie warten. Die Fußgänger dürfen den Fahrverkehr nicht unnötig behindern. Das Parken ist außerhalb der dafür gekennzeichneten Flächen unzulässig, ausgenommen zum Ein- oder Aussteigen, zum Be- oder Entladen. B

Erstellt: 2014-07-21 Statistik