Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Land: Deutschland
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2020) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Transvestiten/Crossdresser in Latexkleidern(Damen Latexbekleidung) für die Öffentlichkeit per Gesetz verbieten

      Transvestiten/Crossdresser in Latexkleidern/Latexröcken für die Öffentlichkeit per Gesetz strikt und komplett verbieten! Transvestiten und Crossdresser in eindeutig zu aufreizenden Kleidern aus bestimmten Stoffen, wie Latex, sorgen einfach für zu grosse und nicht hinnehmbare Irritationen in der Gesellschaft und strapazieren darüber hinaus die geforderte Toleranz gegenüber dieser Personengruppen erheblich. Ganz besonders immer dann, wenn kleine Kinder damit schutzlos konfrontiert werden. L

Erstellt: 2015-12-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 218 212
2020 25 22

Mehr Strafe für Tierquäler

Das Strafmaß in Deutschland für Tierquälerei ist viel zu niedrig.  Laut Wikipedia heißt es: Tierquälerei ist in Deutschland strafbar. Näheres regelt dasTierschutzgesetz. Als Tierquälerei wird dabei die in § 17Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafebestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder einem Wirbeltier entweder aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leidenoder länger anhaltende od

Erstellt: 2016-04-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 55 40
2020 33 22

Härtere Strafen für Vergewaltiger weniger für Steuerhinterzieher!

Der Fall laut Medienberichten: vier Schüler (13,13, 15 und 17 Jahre alt) fallen über eine 15-jährige Schülerin her, verprügeln und vergewaltigen diese, zeigen sich von ihrem Flehen absolut unbeeindruckt, filmen die Tat mit Handykameras und zeigen später diese Aufnahmen unter Mitschülern herum. Das Urteil im Verfahren gegen die beiden 15 und 17 Jahre alten Täter: einmal acht Monate, einmal 12 Monate, jeweils zur Bewährung, plus Sozialtherapie. Urteil ist rechtskräftig. Das Urteil ist nicht nur b

Erstellt: 2013-11-07

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 80 78
2020 22 21

Für die Nichtdiskriminierung bei der Bezeichnung der nationalen Geschichte der Republik Moldau

  Wir, die Bürger der Republik Moldau, die die Anerkennung der Gleichheit aller ethnischen Gruppen unseres Landes, das Recht auf eine objektive, gleichberechtigte und unparteiische Bildung ohne die Auferlegung von Stereotypen anerkennen, und gleichzeitig die die Feststellung des Vorhandenseins von dass nur ein einziger Ethnonym in der Bezeichnung des Schulfachs der Nationalgeschichte - "Rumänen"; GLAUBEN, dass Alle ethnischen Gruppen des moldawischen Volkes einen unantastbaren Beitrag zur Ersch

Erstellt: 2019-11-15

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1394 21
2020 1396 21

Rücktritt von Frau Dr. Angela Merkel

Wir fordern:einen sofortigen Stopp aller gegen Wladimir Wladimirowitsch Putin gerichteten Sanktionen.Eine spürbare Distanz zu AmerikaEinen Austritt aus der Nato.Verhandlungen ohne Schuldzuweisungen und vorgeschobenen Menschenrechtsverletzungen, ohne Drohungen und dem amerikanischen Zwecke dienende Feindbilder, sondern ein Verständnis auf allen Seiten..oder:einen sofortigen Rücktritt von von Frau Dr. Angela Merkel:Begründung:Frau Dr. Angela Merkel hat zu Beginn ihrer Amtszeit einen Eid ges

Erstellt: 2014-03-31

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 211 199
2020 20 20

Asylantenflut stoppen!

  Wir sind das Volk und wir dulden keine Bevormundung von oben mehr! Diese Petition wird von Mitbürgern unterstützt, die genauso wie wir der Meinung sind, dass der Zustrom der Flüchtlinge endlich ein Ende finden muss! Der Zustrom ist schon jetzt gar nicht mehr tragbar und ein Ende ist nicht absehbar! Wir sind es leid von der Politik als braunes Pack bezeichnet zu werden, nur weil wir Kritik üben! Was werden wir erleben? Einen Rückschritt sämtlicher Sozialleistungen! Wohnungen und Mieten werden

Erstellt: 2015-10-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 283 264
2020 20 20

Schluß mit Walfang!

Wir wollen nicht mehr das unschuldige Tiere sterben. Wale sind wundschöne un fantaschtische Tiere! Sie sollen nicht qualvoll geköttet werden! Das sollte ganz verboten werden! Wenn wir jetzt nicht tun gibst es in 100 Jahren keine Wale mehr! Bitte wenn jeder ein bisschen hilft werden es wir bekämpfen! Diese Schweine sollen aufhören!

Erstellt: 2011-08-29

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 662 570
2020 23 19

Verbot aller Spiel-Casinos und Glücksspiel-Betriebe

Ziel der Petition ist es, dass alle Spiel-Casinos und Glückspiel-Betriebe geschlossen werden.   Es gibt keine glücklichen Spieler.   Es gibt nur Menschen die aus unterschiedlichen Gründen in diese Etablissments geraten und in geraumer Zeit zu pathologischen Spielern werden. Staat und Städte machen natürlich nichts, außer diese menschenverachtenden Geschäfte zu Genehmigen. Warum ist natürlich auch ersichtlich. Sie wollen die hohen Einnahmen aus Steuern und Gebühren. Diese Vorgehensweise ist Mensc

Erstellt: 2013-02-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 86 79
2020 20 19

Wir protestieren gegen die Zerstörungen im "Wald für die Seele"

Unter dem offensichtlichen Vorwand notwendiger Verkehrssicherungsmaßnahmen wurde durch die Stadt Bad Kissingen – unter der Verantwortung von Oberbürgermeister Kay Blankenburg - zwischen dem 11. und 13. Juni 2018 im "Wald für die Seele" eine rücksichtslose Rodung vorgenommen. 48 Bäume wurden gefällt, durch Kollateralschäden sind sogar über 100 Bäume zerstört worden. Außerdem wurden durch die brutale Aktion Pfade für Spaziergänger verwüstet und künstlerische Installationen beschädigt. Hinzu kommt,

Erstellt: 2018-07-04

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 396 382
2020 23 18

Bekundung das Öffentliches Interesse besteht

 Gericht und Staatsanwaltschaft erlassen Wunsch-Strafbefehl gegen Opfer von Gewalt Rednerin (A.B) auf Antrag von Murisa Adilovic, Fazile Kekik, Klaus Josef Rees, Michael Gugat. Dieses obwohl die o.g.bei der Veranstaltung im März 2019 sich des zivilen Ungehorsams strafbar gemacht haben.Zusätzlich wurde die Rednerin (selber Opfer von Gewalt und Vertretung für Opfer) massiv beleidigt und beschimpft. Neben der öffentlichen Verachtung und Verspottung von Opfern von Gewalt, Todesopfern und missbraucht

Erstellt: 2019-11-19

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 19 18
2020 19 18



Facebook