Hundehalter in Herne sagen ja zu umzäunte Hundewiesen

Kommentare

#201

Weil ich ein Welpe habe und es von Vorteil wäre wenn es eingezäunten Wiesen gebe.

Sabrina Sack (Herne, 2021-05-16)

#202

Ich unterschreibe , weil wir auch einen Hund haben der noch nicht abrufbar ist.

Jessica Kühler (Herne, 2021-05-16)

#203

Ich glaube das eingezäunte Hundewiesen ein sicherer Trainingsplatz sein kann, besonders zur Zeit, wo es kaum Alternativen gibt (Hundeschule)

Isabell Stadler (Herne, 2021-05-16)

#205

Ich selbst einen Hund besitze und jeder Hund ein Recht darauf haben sollte, frei herum zu laufen. Ein Zaun würde dazu führen, dass es zu weniger Vorfällen von freilaufenden Hunden, die noch nicht erzogen sind, und Spaziergänger kommt ohne den Hunden dieses Privileg zu verwähren. Außerdem kann von außerhalb des Zauns von jeder Person zugeschaut werden, das macht glücklich und sorgt für ein freundliches und soziales Klima im Park.

Johanna Ciecior (Herne, 2021-05-16)

#206

Kaufmann

Nicole Kaufmann (Herne , 2021-05-16)

#209

Herne braucht dringend eine umzäunte Hundewiese. Die täglich Fahrten zu den Hundewiesen in anderen Städten sind umweltpolitischen nicht zu vertreten.

Detlev von Glinski (Herne , 2021-05-17)

#211

Wir sind auch Halter eines kleinen Hundes und würden es sehr begrüssen diesen auch mal ohne Angst das er auf die Strasse läuft frei laufen lassen.

Soziale Kontakte sind auch für Hunde sehr wichtig, sie müssen auch mal ohne Leine mit Artgenossen spielen und toben dürfen.

Bettina Seeger (Nordrhein-Westfalen - Herne, 2021-05-17)

#213

Ich gerne eine Hundewiese im Flottmannpark haben möchte.

Jan-Paul Gerlach (Herne, 2021-05-18)

#215

Es kaum Fläche gibt wo die Hunde spielen können

Michaela Mahling (Bochum, 2021-05-18)

#216

Hunde brauchen Auslauf! Und das nicht nur an der Leine. Sie müssen sich gegenseitig austoben können was die sozialisierung unter einander stärkt. Wie es im natürlichen Rudel auch vorhanden ist. So werden Hunde nicht "vermenschlicht" sondern artgerecht gehalten.

Isabella Gerlach (Herne, 2021-05-19)

#217

Ich selber einen Hund habe der gerne ohne Leine läuft

Celina Urban (Herne, 2021-05-20)

#218

Ich zahle für meine beiden Hunde ordnungsgemäß die wie ich finde sehr hohe Hundesteuer und ich sehe außer den aufgestellten Kotbeutelaufsteller nichts was für die Hunde in dieser Stadt getan wird. Da frage ich mich, was passiert mit dem Geld ??
Da hätte ich gerne mal eine Antwort !!

Marion Schneider (Herne, 2021-05-21)

#219

Ich unterschreibe weil .. die jetzigen Hundewiesen in Herne unbrauchbar sind.

Britta Schweppe (Herne , 2021-05-21)

#220

Ich und mein Hund sind auch betroffen

Petra Bonato (Wanne-Eickel , 2021-05-22)

#221

Es für unsere Vierbeiner ein kleines Stück Freiheit ubd Sicherheit wäre

Catrin Hagel (Herne, 2021-05-23)

#223

Ich unterschreibe, weil wir selbst Besitzer zweier Hunde sind. Wir würden gerne diese eingezäunten Hundewiesen nutzen wenn sie baut werden würden. Außerdem sollten auch große Hunde, insofern sie vernünftig erzogen sind jederzeit ohne Leine auf eine solche Hundewiese dürfen, da sie durch den Zaun keinerlei Schäden/Ängste mehr an der Umgebung oder an Passanten auslösen können.

Josephine Emilia Dirks (Herne, 2021-05-25)

#226

Ich unterschreibe, weil die derzeitigen Hundewiesen für z.B. ängstliche Hunde gefährlich sind. Ohne Zaun an stark befahrenen Straßen oder Autobahnen. Umgeben von Spazierwegen und Spielplätzen.

Jutta Kamann (Herne, 2021-06-01)

#228

Weil ich selber seit kurzem ein Hund habe.
Sie auch gerne frei laufen würde.
Wir nicht in andere Städte fahren müssen.

Jessica Senke (Herne , 2021-07-05)

#230

Es wird schon lange zeit das hundewiesen eingezäunt werden vor allen dingen weil bei decathlon die hundewiese an der Autobahn und an der Bahn liegt wo auch schon ein Hund überfahren wurde wir bezahlen hundesteuer aber getan wird dafür nichts

Martina Nath (Herne, 2021-07-06)

#231

Ich betroffen bin und mir für meinen Hund eine sichere und erlaubte Fläche zum spielen und rennen wünsche.

Nadja Mettge (Herne, 2021-07-06)

#232

Weil ich selber 2 Hunde habe und es super wäre sowas hier auch zu haben .

Nicole DROSTE (Herne, 2021-07-06)

#242

Die vorhandenen Hundewiesen in Herne kaum nutzbar sind und man nur auf die eingezäunten Bereiche der Nachbarstädte ausweichen muss.
Und es prima wäre wenn Herne auch etwas anbieten würde.

Christiane Kolley (44628Herne, 2021-12-05)

#245

da hier ja nichts ist wo man se3inen Hund gefahrlos laufen lassen kann, hinter Decatlon an der Wiese fährt die Bahn und sonst sind überall Straßen in der nähe.

Manfred Kunze (Herne, 2021-12-05)

#249

Ich möchte meinem Hund Auslauf ohne Leine und rumtollen mit anderen Hunden gönnen ohne das die Gefahr besteht er könnte auf die Straße laufen.

Iris Colitti (44649 Herne, 2021-12-05)

#253

Ich unterschreibe weil ich im Freilauf mehr Sicherheit für meinen Hund möchte. Er soll sich artgerecht mit anderen Hunden ohne die Gefahr einer Strasse oder Leinenzwang bewegen können.

Heike Kemper (Herne, 2021-12-05)

#257

Ich selber einen Hund habe und eingezäunte Hundewiesen längst überfälig sind

Kerstin Kubel (Herne, 2021-12-05)

#259

Ich muss immer in umliegende Städte wie Bochum,Castrop oder Dortmund fahren um den Hund frei laufen zu lassen.Die Hundewiese im Struenkeder Park ist eine Zumutung.Direkt am Westring und an der Autobahn gelegen

Sigrid Sobiecki (Herne, 2021-12-05)

#266

Wir möchten nicht mehr in die angrenzenden Städte fahren müssen, damit auch unser Hund Mal ohne Leine laufen kann. Die Hundesteuer könnte ja durchaus auch einmal zweckgebunden für etwas nützliches ausgegeben werden. In Herne fehlt schon lange eine eingezäunte Hundewiese.

Christine Eickelkamp (Herne, 2021-12-05)

#267

Ich unterschreibe, weil ich selber einen Hund habe der sehr unsicher und ängstlich ist und ich solche Hundewiesen gerne nutze! Leider sind diese immer weiter weg, sodass man nicht mal eben dort hinfahren kann. Es wäre super schön wenn sowas auch in Herne möglich wäre, es gibt ja genug Flächen die auch groß genug sind die man dafür nutzen könnte! Die Hundewiese bei Decathlon ist super groß nur leider nicht umzäunt, sodass mein Hund, der Jagdtrieb hat, dort gerne den Kaninchen hinterher rennt. Richtig doof ist natürlich das diese NICHT eingezäunt ist und direkt neben der Autobahn A43 liegt! Also wenn man schon echt wenig Hundewiesen in Herne hat, dann bitte auch wenigstens ein oder zwei eingezäunt, damit man mit ängstlichen Hunden oder Welpen usw auf solchen Flächen üben und spielen kann!

Vivian Pieper (Herne, 2021-12-05)

#270

Ich hätte sehr gerne eine Wiese eingezäunt für meinen Hund , er muss sich auch mal mit seinen Artgenossen austoben können

Manuela Burzeya (Herne Eickel , 2021-12-05)

#272

Wir eine Hundewiese auf der Straße
An der Linde haben

Kathy Michalak (Herne, 2021-12-05)

#274

Weil ich selbst Hunde habe und denen ein freies kaufen ermöglichen möchte

Jessica Reichpietsch (Herne, 2021-12-06)

#275

Weil wir auch einen Hund haben und ich es echt nervig finde immer in eine andere Stadt zufahren damit sie mal richtig toben kann

Kati Ge (Herne, 2021-12-06)

#278

Es längst überfällig ist, daß auch hier eine Lösung der Vernunft zu finden ist.
Zum Wohle der Tiere, Halter und aller anderen,die sich durch Hunde ansonsten eher belästigt fühlen

Andreas Stephan (Bochum, 2021-12-06)

#281

Ich unterschreibe, weil ich nicht immer in die direkten Nachbarstädte fahren möchte, die haben alle mehrere eingezäunte Hundewiesen!

Britta P (Herne, 2021-12-06)

#283

Ich Hundehalterin bin und die vielfältigen Probleme nicht umzäunter Hundewiesen kenne.

Anja Thüner (Herne, 2021-12-07)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …