Nein zur Corona-Kinder- Impfung

Kommentare

#402

Weil es nicht notwendig ist.

Jasmin Wibmer (Schwendau, 2021-05-02)

#405

Ich unterschreibe weil ich die Impfung für Kinder nicht unterstützte. Auch für Erwachsene nicht. Freie Entscheidung, dafür stehe ich. Meine Kinder bekommen diese Impfung definitiv nicht. Da verzichte ich auf das ganze Bildungssystem.

Roswitha Falinski (Straubing , 2021-05-02)

#406

Ich werde meine Kinder nicht impfen lassen.

Veronica Dippert (Augsburg , 2021-05-02)

#411

Mir meine Kinder wichtig sind!!!!

Manuela Pichler (Vorau, 2021-05-02)

#412

Es unverantwortlich ist Kinder gegen Covid 19 zu impfen

Hubert Scheibreithner (Wörth an der Lafnitz , 2021-05-02)

#413

...die Sinnhaftigkeit nicht gegeben ist.

Merlin Lukic (Wien , 2021-05-02)

#414

Weil es einfach ein Menschenversuch ist, der gestoppt gehört. Volljährige können selbst entscheiden, Kinder aber nicht.

Doris Baumgartner (Gerasdorf, 2021-05-02)

#418

Ich unterschreibe, da ich eine Impfung der Kinder als unnötig erachte.

Carina Nigri (Oberschleissheim, 2021-05-02)

#420

....die Kinder dürfen keinesfalls als Versuchskaninchen herhalten...
.....auf das Kindeswohl muss Rücksicht genommen werden
.....die Impffolgen sind ungewiss

Christine Lukaschek (Fels am Wagram, 2021-05-02)

#422

Ich mir sicher bin das die Impfung schädlich ist für alleee... an meine Kinder sind keine Versuchskaninchen und ich möchte auf keinen Fall das meinen Zwergen etwas passiert... ich sage NEIN zur Impfung ! Ich bin kein Impfgegner aber diese Impfung kommt nicht in frage... dafür braucht man Jahre um sicher zu gehen das diese Impfung vor irgendetwas schützt...

Brigitte Binder (Bad Aibling, 2021-05-03)

#423

Weil ich persönlich betroffen bin!!!

Silvia Schinnerl (Turnau, 2021-05-03)

#424

Ich bin Vater von zwei Kindern, die mit ihrem Immunsystem besser vor einer Aremwegserkrankung geschützt sind als mit einem experimentellen Impfstoff.

Max Lindenberg (Traiskirchen, 2021-05-03)

#429

Ich unterschreibe weil der Impfstoff noch nicht lange genug erprobt ist

Thomas Conrad (Niederhosenbach, 2021-05-03)

#431

Ich lasse meine kinder nicht impfen.

Franziska Keßler (Schwerte, 2021-05-03)

#432

Ich unterschreibe, weil ich unsere Kinder vor Gesundheitsschäden schützen will.

Eva Beyrer (Ravensburg , 2021-05-03)

#437

ich der festen Überzeugung bin, das diese Impfung den Kindern schaden wird. Zusätzlich ist es die Vorbereitung auf jährlich wiederholende Impfungen. Die Impfung muss auf freiwilliger Basis ohne Benachteiligung der nicht geimpften sein. Deshalb nein zur Impfung. Nein zur Zwangsimpfung bei Kindern und allen anderen Menschen.

WOLKAN SAHINKUS (SCHWETZINGEN, 2021-05-03)

#439

Ich meine kinder nicht als versuskaninschen unserer Regierung aussetzen will.

Es gibt nicht ausreichend Schutz nachweiss es sind keine erprobten Impfungen geschweige denn spätfolgen die diese Impfungen haben können.

Bitte nicht falsch verstehen ich bin keine absolute Impf Gegnerin aber diese einfach produzierten und direkt zugelassenen Impfstoffe die es gibt die im Endeffekt auch keinen Schutz und dennoch die Übertragung gewährleisten nein die kriegen meine kinder nicht.

Tanja Sperling (Homburg, 2021-05-03)

#440

Wegen meinem Sohn

Daniela Ernst (St.Pölten, 2021-05-03)

#441

Voll dagegen bin

Natalia Miller (Bretzfeld , 2021-05-03)

#442

Nicht ausreichend getestet!

Willi Reschke (Wackerstein , 2021-05-03)

#444

Selber 3 fache Mutter bin

Marion Simmerl (Pfarrkirchen bei Bad Hall, 2021-05-03)

#446

Ich unterschriebe weil ich absolut dagegen bin die Gesundheit meiner Tochter zu gefährden! Sie zu schützen ist meine Ausgabe. Unsere Kinder sind keine Versuchskarnickeln

Tanja Franz (Dingolfing , 2021-05-03)

#451

Ich mein Kind nicht impfen lasse

Caroline Wanner (Fügenberg , 2021-05-03)

#455

Ich unterschreibe weil kein Kind statistisch nachweislich gefährdet ist an Covid-19 in Ö. zu sterben. Und weil es keinen Nachweis gibt, dass die Impfung kein Kind gefährdet. Kommt nur 1 Kind in Ö. durch die Impfung zu Schaden, ist es in jedem Fall 1 Kind zu viel!

Ulrike Kriener (Leobersdorf , 2021-05-03)

#464

Ich nicht möchte, dass Kinder gegen Corona geimpft werden

Diane Kohl (St Ingbert , 2021-05-03)

#468

Es betrifft uns persönlich

Monika Gierl (Atnstorf, 2021-05-03)

#474

Ich sehe die Nebenwirkungen der Impfung als viel gefährlicher als die Gefahr das Kinder überhaupt gefährdet sind durch Covid 19
Das Vertrauen in die Impfung lässt sehr zu wünschen übrig!!!

Sigrid Bierschneider (Berching, 2021-05-03)

#475

Mir ist die Gesundheit und Unversehrtheit der Kinder sehr wichtig

Hans-Wolfgang Fahrnberger (St. Pölten , 2021-05-03)

#477

Ich möchte unter keinen Unständen, dass meine Kinder mit einen mrna Impfstoff geimpft werden!!!!! Nein!!!!!

Agnes Winkler (Rosenheim, 2021-05-03)

#479

Es nicht sein kann, das Kinder als versuchsobjekte missbraucht werden. Jeder Mensch sollte selbst über seinen Körper entscheiden dürfen. Wo ist das den noch eine Demokratie? Wir sind mitten in einem Krieg, das muss sofort beendet werden. Die Menschen müssen aufstehen, sich erheben.

Stephanie Molnar (83071 Stephanskirchen, 2021-05-03)

#486

Weil wir unsere kinder und enkelkinder vor diesem Wahnsinn schützen müssen denn keiner dieser politiker und angeblichen Experten hat das Recht dazu unsere kinder zu missbrauchen

Ingrid Wieser (Innsbruck , 2021-05-03)

#487

Ich unterschreibe, weil mir Kinder am Herzen liegen!!

Gudula Walenta (Mobdsee, 2021-05-03)

#491

Ich unterschreibe, weil es nicht sein kann sich ein Risiko einzugehen

Kay Müller (Grafenwöhr, 2021-05-03)

#495

Ich unterschreibe weil ich zwei Kinder zu Hause habe!!! Die ich nicht impfen lassen werde!!! Vorher wandere ich aus!!! Es reicht!!!!

Maria Grießenböck (Raubling, 2021-05-03)

#498

Ich meine Kinder vor diesem Wahnsinn schützen möchte!

Thomas Bergemann (Schkeuditz, 2021-05-03)

#504

Kein als Impfung verkleidetes Genmedikament !!! Schon gar nicht für die Kinder !!!

Helga Neuninger-Hirtler (Hausmannstätten , 2021-05-03)

#511

Ich selbst betroffen bin

Kristin Schulze (Bad Aibling, 2021-05-03)

#517

Weil meine Kinder nicht Eure Versuchskaninchen sind!

Martin Fricke (Weichering , 2021-05-03)

#518

Ich keine Experimente an meinen Kindern zulasse!
Grundrechte!!!

Yvonne Hübner (Crivitz, 2021-05-03)

#521

Ich unterzeichne, weil Kinder NICHT geimpft werden dürfen!!!!

Friederike Kupper-Bucek (Hart/Graz, 2021-05-03)

#529

Kinder haben ein intaktes Immunsystem, das nicht durch Experimente in Gefahr gebracht werden darf.

Silke Wolf (Aulendorf , 2021-05-03)

#540

Ein klares NEIN zu dieser Corona-Impfung von Kindern!

Ingrid Wibmer (Virgen, 2021-05-03)

#544

Kinder sind von schweren bzw. tödlichen Krankheitsverläufen so gut wie nicht betroffen, daher passt das Risiko-Nutzen-Verhältnis bei den bisher bedingt zugelassenen Impfungen überhaupt nicht. Ich würde mich nicht freiwillig für eine vom Staat verordnete Massenstudie zur Verfügung stellen.

Johann Kinninger (Wieselburg-Land, 2021-05-03)

#546

Ich meine Kinder schützen möchte

Nadine Kinkel (Dietmannsried, 2021-05-03)

#556

Ich lasse meine Kinder nicht impfen, genauso wenig wie mich. Wir sind keine Versuchskaninchen.

Angela Zissakis (Lorch, 2021-05-03)

#557

Ich habe selbst 3 Kinder und möchte diese nicht Impfen lassen

Jessica von Vogt (Merzig, 2021-05-03)

#560

Impfen darf keine Verpflichtung oder Dauerlösung bei viralen Infekten werden! Vorallem nicht bei selbst bestimmten Mitmenschen wie unseren Kindern!

Thomas Dürr (89520, 2021-05-03)

#567

Weil es so nicht mehr weitergehen kann und darf.

Andreas Maier (Innsbruck , 2021-05-03)

#575

Ich habe kein Interesse an irgendwelchen Impfungen

Sara Lipar (Bad Aibling , 2021-05-03)

#577

Pintarics waltraud

Waltraud Pintarics (Graz, 2021-05-03)

#579

Es sind unsere Kinder! Keine Versuchskaninchen oder Studienobjekte.

Peter Hofstetter (Bergkirchen, 2021-05-03)

#581

Unsere Kinder sind keine versuchskaninchen

Melitta Pfandner (Eggersdorf , 2021-05-03)

#586

Aufgrund der aktuellen Studienlage, ist das Risiko einer Impfung mit den bisher verfügbaren neuartigen Impfstoffen bei Kindern größer als der Nutzen für sie und auch die Allgemeinheit. Bei Kindern muss aufgrund der UN-Kinderrechtekonvention bei allen Entscheidungen stets das Kindeswohl berücksichtigt werden. Dieses wäre bei Impfungen gegen Corona verletzt und deshalb lehne ich eine Corona-Impfung für Kinder ab!

Michaela Mally-Thuiner (Wien, 2021-05-03)

#587

Mein Kind ist kein Versuchskaninchen!!

Sandra Antretter (Jenbach, 2021-05-03)

#590

Die Spätfolgen dieser Impfungen sind völlig unbekannt. Kinder+Jugendliche haben praktisch kaum Probleme, wenn sie eine Coronainfektion durchmachen. Wozu sie also diesen unkalkulierbaren Risiken der Impfung aussetzen!

Christine Plenk-Holtkotte (Haidmühle, 2021-05-03)

#591

Ich stimme meiner Kinder bin ....

Sabine Steidl (Schwaz, 2021-05-03)

#593

Weil ich gegen die Impfung an Kinder bin!!!

Susann Förster (schwaz, 2021-05-03)

#595

Weil der Impfstoff absolut und erprobt ist, kein Mensch die Langzeitwirkungen kennt und das Risiko unglaublich groß ist.

Sonja Lachmann (Bremen, 2021-05-03)

#599

Eine Impfung sollte nicht an Grundrechte geknüpft sein!

Gloria Thielmann (Büdingen, 2021-05-03)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …