Erika-Hess-Eisstadtion soll Impfstation werden - eiskalter Schlag gegen den Sport

Kommentare

#2409

Sportler aktuell schon gebeutelt genug sind. Es gibt sicher noch andere Orte.

Christina Liefke (Berlin, 2020-11-26)

#2410

Wir genügend RAUM in Berlin zur Verfügung haben und den Kindern die wenigen Sport und Trainingsmöglichkeiten nicht auch noch weggenommen werden dürfen!

Angelika Graß (Berlin, 2020-11-26)

#2414

Weil es nicht sein kann, dass wieder ein Raum den Kindern genommen wird!
Impfen kann man auch bei Siemens und Co oder irgendwo, wo Menschen im Homeoffice sind.

Annett Schrader (Berlin, 2020-11-26)

#2419

Ich unterschreibe, weil ich jahrelang in diesem Stadion trainiert und gespielt habe und Sport wichtig ist für die Gesundheit- mental und physisch. Ein falsches Signal!

Jakob Paubel (Dübendorf , 2020-11-27)

#2420

Ich unterschreibe, weil es in dieser Stadt andere Orte zu Hauf gibt wo solch Impfzentren eingerichtet werden Können..!!! Tegel , Tempelhof und die Messe ....

Maik Scherf (Berlin, 2020-11-27)

#2422

Weil ich die anstehenden Impfungen für nicht ausreichend getestet halte und ähnlich wie bei der Schweinegrippe schwere Impffolgen befürchte.
Und dafür soll gesundheitsfördernder Sport eingeschränkt werden

Kai Winter (Potsdam , 2020-11-27)

#2423

ich kann nicht verstehen, das das Kino Closseum in der Schönhauser Allee,Theater und Gaststätten leer stehen und nicht als Impfzentrum genutzt werden. Für unsere Kita- Kinder ist das Eislaufen ein wichtiger Beitrag für ihre geistige und körperliche Entwicklung, sowie für ein starkes Selbstbewusstsein.

Gabriele Thomas (Berlin, 2020-11-27)

#2432

es so vielen hochmotivierten Sportlern ihre Trainingsstätte nimmt und es zudem viel geeignetere Möglichkeiten gibt!

Ulrich Buch (Pogeez , 2020-11-30)

#2433

Ich auch sehr hoffe, dass eine andere Lösung gefunden werden kann. Im Berlin stehen immer noch soviel (z. T. verfallende) Gebäudekomplexe leer. Das kulturelle, soziale und sportliche Leben der Kinder wird seit längerer Zeit nun schon massiv eingeschränkt, was das für Auswirkungen haben wird ist auch noch nicht abzusehen.

Aline Wendscheck (Berlin, 2020-12-01)

#2438

Ich wider bei meinem spot wider machen möchte

Alissa Laskowski (Bremerhaven, 2020-12-02)

#2441

Es gibt genug andere Möglichkeiten und der Sport ist für die Kinder wichtig

Karola Holthöfer-Trotz (14057 Berlin, 2020-12-02)

#2442

Ich da Sport treibe!!

Maya Salah (Berlin, 2020-12-02)

#2445

Ich unterschreibe, weil ich selbst Eisläuferin bin und meine Trainerinnen von ihren Jobs abhängig sind! Eiskunstlaufhallen sind Mangelware in Berlin. Es muss andere Orte geben! Tennishallen, Fußballhallen, Kletterhallen etc.

Mirella Offen (Berlin, 2020-12-04)

#2448

Ich unterschreibe, weil ich nicht verstehen kann, wieso Sport unter Auflagen an der freien Luft nicht möglich sein soll, volle Klassenzimmer und Einkaufszentren aber kein Problem sind. Und wieso muss ausgerechnet das Eisstadion als Impfzentrum herhalten, wenn dutzende Konzert- und Messehallen derzeit in Berlin ungenutzt sind?

Nora Serinek (Berlin, 2020-12-05)

#2455

Sport einen wichtigen Teil zu einem gesunden Immunsystem beiträgt. Es sollten leerstehende Gebäude genutzt werden.

Philipp Bünte (Leipzig, 2020-12-27)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …