Der 8. Mai als Schweizer Feiertag des Friedens und der Solidarität

Viele unserer Feiertage werden bloss als arbeitsfreie Tage verstanden.

Den Ursprung von Fronleichnam oder Allerheiligen dürften die wenigsten kennen.

Schaffen wir einen Feiertag mit Bedeutung:

Der 8. Mai als Tag des Friedens und der Solidarität.

Das Ende des Zweiten Weltkriegs in der Schweiz zu feiern, wäre ein Zeichen der Verbundenheit gegenüber unseren europäischen Nachbarn, welche die schreckliche Last von Krieg und Vernichtung zu tragen hatten. Und auch für Deutschland ist es ja nicht der Tag der Niederlage, sondern eines Neuanfangs, den es brillant geschafft hat.

Mit der Coronakrise ist das Wort Solidarität wieder in aller Munde. Ich wünsche mir den 8. Mai als Schweizer Feiertag des Friedens und der Solidarität.

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Michael Derrer, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook