Hilfe für die Hunde im Tierheim Dupnitza,Bulgarien!!

Kommentare

#2201

Es kann nicht sein, dass Hunde unter so unwürdigen Umständen leben müssen. Und wenn sie schon so leben müssen, sollten sie wenigstens anständig behandelt werden. Sie haben nicht darum gebeten, auf dieser Welt zu leben, das ist mal wieder ein von Menschen gemachtes Problem😡😡😡😡

Marion Krampe (Kaarst, 2020-01-09)

#2202

Im gesamten Ostblock gibt es Subventionen für die Tierheime ...finden sie die Sickergruben wohin das Geld verschwindet!!!

Angie Sartor (Wuppertal, 2020-01-09)

#2203

Gerade in einem Tierheim müssen gerettete Mitwesen liebevoll und achtsam behandelt werden!

Christine Götz (Wien, 2020-01-10)

#2207

Hunde sind unsere besten Freunde !
Behandelt sie als Freunde.

Veronika Meyer (Palma, 2020-01-10)

#2214

Mit meiner Unteschrift unterstütze ich die Petition in vollem Umfang.
Tiere verspüren ebenso Schmerz und Leid wie wir Menschen. Sie sind auf unsere Hilfe angewiesen. Wir stehen alle in der Verantwortung für unsere Mitgeschöpfe.

Margit Mayr (Gersthofen, 2020-01-11)

#2215

Ich unterschreibe, weil ich denke , dass dieser Zudts d in dem Tierheim so nicht mehr akzeptiert werden kann und den Tieren unbedingt geholfen werden muss!!

Hannelore Krüger (Wershofen , 2020-01-11)

#2220

Ich unterschreibe weil dringend den armen Engeln geholfen werden muss, das geht garnicht, die armen Seelen

Suse Tamino Ayla (Badenweiler, 2020-01-11)

#2222

Tiere haben ein Recht in Würde zu leben.

Frank Schilderoth (Dormagen, 2020-01-12)

#2225

Ich fordere würdige Umstände für die inhaftierten Hunde

Annette Marx (Aerzen, 2020-01-12)

#2231

Weil ich fest und zu 100 % hinter dieser Forderung stehe.

Verena Werner (Rehna, 2020-01-13)

#2234

Jedes Tier hat ein Recht auf Leben und eine artgerecht Unterbringung und Pflege und alles was dazu gehört!
Es macht mich traurig und wütend zugleich sowas zu sehen!!

Angela Korhan (Bünde, 2020-01-14)

#2235

So grausam können nur Menschen sein. Wir sollten uns schämen so mit unseren Mitgeschöpfen umzugehen

Sieglinde Schindler (München, 2020-01-14)

#2238

Hier muss dringend etwas verbessert werden, sonst ist das nur eine Wegsperrung von der Straße

Regina Mühlegg (Olching, 2020-01-15)

#2240

Ich unterschreibe, weil ich gegen Tierquelerei bin!!!

Dagmar Grabner (Wien, 2020-01-15)

#2241

Ich unterschreibe, weil Tiere Lebewesen mit Gefühlen sind und genau so ein Recht auf ein würdevolles Leben haben, wie der Mensch.

Ingrid Klandt (Stadthagen , 2020-01-16)

#2250

Unfassbar traurigen nicht sein müssen, es geht auch anders.

Manuela Reiner (Gratkorn , 2020-01-20)

#2255

Wir unsere Mitgeschöpfe respektvoll behandeln sollten!

Juergen Teuschl (Graz, 2020-01-20)

#2256

Es einfach nicht mehr zu ertragen ist. Dieses Leid ist so schlimm

Patricia Henning (Oldenburg , 2020-01-20)

#2258

AUSTRALIA HATES ANIMALS IN PARTICULAR CATS, WONDERFUL CREATURES...
I HATE AUSTRALIA

Vreni Burger (Starnberg, 2020-01-20)

#2261

Tiere sollten immer ein sicheres Leben ohne Hunger Angst und vor allem ohne Gewalt führen können . Mitarbeiter eines Tierheims haben kein Recht Gewalt gegen Schutzbefohlene auszuüben . Sie sollten Tiere schützen! Ansonsten gehören diese Menschen hart bestraft ! Tiere haben eine Seele - fühlen Angst und Schmerz wie wir Menschen !

Monika Mahn (Recklinghausen, 2020-01-20)

#2264

Weil jedes Tier ein Recht auf Leben hat

Gaby Lagerpusch (Rehden, 2020-01-21)

#2274

Ich liebe Hunde!

Jasmin Förster (Oberhausen, 2020-01-22)

#2278

Das Elend für die Hunde endlich aufhören muss, sie haben ein Herz und eine Seele. Versteht das endlich!❤🍀🙏

Petra Isack (Hage, 2020-01-24)

#2281

Die Tiere haben ein Recht auf anständiges Leben und sollte die Möglichkeit auf adoptiert werden bekommen

Liz Haist (Gerlingen , 2020-01-24)

#2282

damit der Vorfall gerichtlich verfolgt wird.
Die Person, die den Hund verprügelte.soll sehr hart bestraft werden.

Lilian Ebneter (Axams, 2020-01-25)

#2295

Ich mir bessere würdige Zustände für die Tiere wünsche

Carmen Martinek (Neu-Ulm , 2020-01-31)

#2296

Tiere genauso ein recht auf ein würdevolles Leben haben wie Menschen!

Natalie Engels (Mönchengladbach , 2020-01-31)

#2299

Tierleid muss um jeden Preis vermieden werden. Jedes Tier hat Anspruch auf ein Leben das lebenswert ist. Hierzu muss das Tier ausreichend versorgt werden und medizinische Hilfe erhalten wenn nötig

Lydia Bronold (Altötting, 2020-02-01)

#2302

Ich unterschreibe, weil diese barbarischen Zustände umgehend beendet werden müssen. 💔💔💔

Martina Schlitt (Essen , 2020-02-01)

#2304

Respekt gegenüber ALLEN Lebewesen!!!
Wer Tiere quält, würde auch Menschen quälen, wenn die Gesetze hier nicht so streng wären.

Gaby Strasser (Sinsheim , 2020-02-01)

#2305

Wei diese Hunde ein gutes Leben verdienen!

Susanna Zingg (Buchs, 2020-02-01)

#2306

Solche Zustände enden müsse

Juliane Reimann (Ottendorf , 2020-02-01)

#2313

Wer so mit Tieren umgeht hat keine Menschlichkeit mehr.

Silvia Distler (Oberboihingen , 2020-02-01)

#2329

Ich unterschreibe, weil Menschen nicht das Recht haben, so mit Tieren umzugehen! Es tut mir unendlich leid und ich schäme mich für das grausame und verachtende Umgehen mit diesen wundervollen sozialen Wesen unserer Welt!

Andrea Alvermann (Celle, 2020-02-02)

#2332

Tiere nicht so behandelt werden dürfen

CONSTANCE Krüger (Michendorf , 2020-02-02)

#2334

Ich unterzeichne weil jedes Tier ein Recht auf eine artgerechte Haltung hat, der Mensch Schuld an den Problem der vielen Streuner hat er sollte endlich Verantwortung übernehmen.
Sich um das Wohl der Tiere zu kümmern die unverschuldet in diese Lage gekommen sind ist wohl das mindeste was man tun sollte

Christine Petritsch (Hadres, 2020-02-02)

#2335

Das muss sofort gestoppt werden.

Kerstin Teller (Fulda, 2020-02-02)

#2336

Die Menschen haben die Hölle auf Erden den Tieren gebracht. Was sind das für Menschen die Hunden soviel leid antun. Schrecklich dort muss geholfen werden.

Karin Erker (Frankfurt ter , 2020-02-02)

#2337

Tiere endlich mit Respekt und wie Lebewesen behanselt werden müssen!

Joyce Monroe (Mörlenbach, 2020-02-02)

#2341

Ich unterschreibe weil ich es wirklich nicht verstehen kann wie man so mit Tieren umgehen kann. Es muss sich schleunigst einiges ändern.

Katarina Cervino (Villingen-Schwenningen , 2020-02-02)

#2347

Jedes Lebewesen hat ein schönes Leben verdient

Marianne Ziller (Salzburg , 2020-02-03)

#2348

Jedes Lebewesen, hat das Recht mit Würde und Respekt behandelt zu werden.

Anette Klinger (Horgen, 2020-02-03)

#2350

Kein Tier sollte unter solchen Umständen leben. Eine gewisse Grund- und medizinische Versorgung ist das mindeste für diese armen Seelen.

Stephanie Hawemann (Köln, 2020-02-03)

#2351

Den Hunden geholfen werden sollte

Ines Nicolay (St. Wendel, 2020-02-03)

#2356

Tiere in dieser Welt mehr Rechte bekommen müssen

Anika Seehaase (Wattenbek , 2020-02-04)

#2362

Ich unterschreibe, weil ich es einfach nicht mehr ertragen kann, wie schlecht Tiere behandelt werden. Ich habe selbst 2 Tierschutzhunde und sie haben eh schon genug gelitten und haben einen ordentliche Versorgung verdient.

Nicole Baechle (Radolfzell, 2020-02-07)

#2363

Ich will Tiere retten.

Claudia Grahnert (Jena, 2020-02-15)

#2368

Was hier beschrieben wird, nicht annähernd Tierschutz ist. Es muss sofort und überall für die Tiere gehandelt werden. Unglaublich so etwas!

Danièle Gfeller (Bern, 2020-04-28)

#2369

Dieser Wahnsinn soll endlich aufhören diese armen Lebewesen so zu behandeln
Sie leben und wollen auch als Hund gut behandelt werden

Man sollte endlich diese Bilder der EU senden oder Plakatieren
das man die Augen der Menschen öffnet

Viel Glück ihr armen gezeichneten
Seelen
das dies bald ein gutes Ende hat
🐶

Claudia Horak (Bernstein , 2020-05-05)

#2371

Ein Tierheim, darf nicht die Hölle für Tiere sein. In ein Tierheim zu kommen, bedeutet für viele Tiere, Stress/Angst, da sie die neue Umgebung noch nicht kennen. Da braucht es einfühlsame Mitarbeiter, die den Tieren, Liebe und Ruhe schenken und helfen, dass die Tiere, einen neuen, schönen Platz finden, wo sie als neues Familienmitglied, herzlich aufgenommen werden. Was tun Unmenschen, grausames, diesen wundervollen Geschöpfen an, die niemandem was Böses wollen...

Nicole Blättler (Luzern, 2020-05-07)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …