Neubewertung (Senkung) der Grundwasserentnahme aus 4 Brunnen im Gemeindegebiet Gedern durch das zuständige Regierungspräsidium

 

Petition der UBG- Unabhängige Bürger Gedern

 

Die aktuelle Genehmigung zur Trinkwasserentnahme aus vier Brunnen der Stadt Gedern stammt aus dem Jahr 2007. Damals erlaubte der zuständige Regierungspräsident (RP) die jährliche Entnahme von 1,7 Mio. Kubikmeter Grundwasser/Jahr durch die OVAG, um diese nach Frankfurt/Main zu verkaufen. Diese Genehmigung gilt noch bis ins Jahr 2037. Insgesamt hat der RP rund 60 Mio. Kubikmeter Wasser als jährliche Fördermenge aus dem gesamten Vogelsberg genehmigt. Seit 2015 schreibt das Wasserschutzgesetz zwingend vor, die Entnahme von Grundwasser an die jährliche Niederschlagsmenge zu koppeln – „nur was von oben kommt, darf unten entnommen werden“. Doch in den letzten 10 Jahren erreichten die jährlichen Niederschlagsmengen nicht mehr den langjährigen Jahresdurchschnitt. In den letzten drei Jahren herrschte zudem eine extreme Trockenheit. Dadurch bedingt erfahren wir im Ostkreis nun die Folgen- Waldsterben, das Versiegen von Quellen und Austrocknen von Bächen und damit auch das Artensterben von auf Wasser angewiesenen Tieren und Pflanzen. Zudem herrscht vielerorts in Gemeinden des Vogelsberges bereits Wasserknappheit, und Trinkwasserbrunnen müssen immer tiefer (und teurer) gebohrt werden. Die Stadt Frankfurt verfügt über eigene Brunnen, die aber teilweise nicht betrieben werden, weil es für die Stadt Frankfurt kostengünstiger ist, das Wasser aus Vogelsberg und Wetterau in das Rhein/Main Gebiet zu pumpen, anstatt eigene Brunnen zu betreiben, instand zu halten und das Wasser aufzubereiten - mit den genannten Folgen für die Bewohner in Vogelsberg und Wetterau.

Gleichzeitig schließt die Stadt Frankfurt eigene Brunnen und weist das Gebiet als Bauland aus.

Unsere Petition lautet daher: Die UBG- Unabhängige Bürger Gedern- fordert den Bürgermeister der Stadt Gedern, Herrn Kempel, auf, beim zuständigen Regierungspräsidenten umgehend eine Neubewertung (Senkung) der jährlich zu entnehmenden Trinkwassermengen aus den vier Brunnen im Gederner Gemeindegebiet zu beantragen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift!


UBG- Unabhängige Bürger Gedern    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich UBG- Unabhängige Bürger Gedern, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …