Aufhebung der Maskenpflicht an den Schulen im Kanton Zürich

Kommentare

#209

Völlig unverhältnismässig, da es mehr schadet als nützt!

Roland Lüscher (Wetzikon, )

#222

Ich unterschreibe hier da ich selber betroffen bin und ein Kind in der 1.Klasse habe und gegen diesen Maskenwahnsinn bin, wir müssen handeln!

lucca lamprecht (Zürich, )

#224

… Ich es als Körperverletzung an unser Kinder ansehe
Unsere Kinder sind keine Bedrohung und kein Krankenheitstreiber
… es der Entwicklung unser Kinder enorm schadet
… unsere Tochter nur noch am brüllen ist, weil sie immer u überall, sogar auf dem pausenplatz Maske tragen muss

Viktoria Wedel (Dänikon , )

#227

Weil diese Plandemie nun endlich aufgedeckt und aufgearbeitet gehört, bevor wir auch noch unsere Kinder und damit unsere Zukunft kaputt machen.

Pat Schilling (Uster, )

#230

... wir die Pflicht haben unsere Kinder zu schützen und unsere Meinung nicht durch zwang der Politik unterdrücken lassen dürfen!

Rini Alka (Volketswil, )

#241

Masken tragen bringt nichts und ist wissenschaftlich bewiesen. Kinder fehlt der Sauerstoff und die Mimik!!

Rosalia Glesti (Uster , )

#245

Es gibt keine Studie die aufzeigt dass Masken einen Einfluss auf virale Transmissionen haben.
Zudem sind Kinder u generell Menschen unter 65 Jahren komplett unbetroffen btf SCov2 Infektionen resp schweren Verläufen (im Unterschied zur Influenza zb).
ME reihen sich diese neuen Massnahmen nahtlos in das hyperdestruktive Chaos von selbsternannten "Experten", gefügigen Medien und einer Regierung, die Daten, Fakten u komplett Evidenzbefreit der faschistoid-oberdämlichen Agenda von Deutschland folgt, ein.
Studien va aus D, welche den Anfang dieses mysophob paranoiden Fiaskos wissenschaftlich (falls man das noch sagen kann) btf NBW der Maskentragepflicht bei Kindern u Jugendlichen untersuchten, zeigen ein verheerendes Bild btf Prävalenz mehrerer besorgniserregender Beschwerdebilder. Das ist alles mittlerweile hinreichend bekannt u nachgewiesen wird aber nach wie vor zuwenig von den MSM berücksichtigt obschon einige Medien kritischer zu werden scheinen.
Es gibt wohl Menschen die aufgrund der andauernden Panikmache komplett mysophob sind u dies auf ihre Kinder übertragen. Ich hab nix dagegen wenn diese auf freiwilliger Basis eine M ihrem Kind empfehlen, so kulant muss man wohl sein. Aber die Pflicht für alle muss fallen!

Mike Brügger (Uster, )

#248

Weil ich finde es eine Zumutung für die Grundausbildung so eingeschränkt zu werden.

Jana Ott (Uster, )

#253

Ich unterschriebe weil ich die Maken satt habe!

Nina Ott (Uster, )

#264

Kinder müssen normal aufwachsen, wenn sie später mal zu normalen Erwachsenen werden sollen. Und normal heisst für mich, ohne Masken.

Johann Gysin (Volketswil, )

#272

Es für unsere Kinder schädlich ist den ganzen Tag die Maske zu tragen.

Marco Meier (Grüningen, )

#275

Weil ich unsere Kinder schützen will.

Melanie Bressi (Wetzikon, )

#295

Die Kinder nicht länger mit dieser Angst leben dürfen, aus dem Unterricht nach hause geschickt zu werden. Als ob sie eine Gefahr wären

Esther Müller (Steinmaur 8162, )

#296

Weil es für die Kinder wichtig ist, frei atmen zu können und sie mit Maske viele gefährliche Infektionen bekommen können.

Sira Meier (Dietlikon, )

#299

Es muss endlich ein Ende haben!

Natalie Del-Boccio (Sarmenstorf , )

#302

Ich unterschreibe weil meine Kinder ein recht auf Schule und Ausbildung haben ohne Einschränkungen, ohne Diskriminierung. Das wohl der Kinder, oder allg. der Menschen steht schon lange nicht mehr im Vordergrund.

Rahel Wrobel (Geroldswil, )

#318

Kinder sollten frei sein. Gerade Masken prägen extrem und die Kinder sind sowiso genug herausgefordert.

Margrit Peter (Tann, )

#346

Diese ganze ist ein Wahnsinn welche muss aufhören endlich

Lucia Jiménez (Zürich, )

#353

Masken schaden den Kindern und bieten allenfalls einen imaginären Schutz vor Viren.

Bernhard Göttert (Zürich , )

#354

ich die kids von der maske befreien möchte
da dürfen grossveranstaltungen ohne maske stattfinden und die kleinen müssen eine trage
gahts no🤬

corinna khalife (zürich, )

#360

Sowas von sinnlos ist!!!

Peter Ulrich (Wädenswil, )

#364

Mein Sohn ist in der 1. Klasse kommt jeden Tag mit Kopfweh nach Hause.

Ingo Wöste (Affoltern am Albis, )

#373

Der Nutzen der Maskentragpflicht ist bis heute nicht wissenschaftlich belegt; es gibt eine Vielzahl von Studien, die klar auf Gesundheitsschäden, insbesondere bei Kindern, durch Maskentragen hinweisen. Dies ist nichts anderes als Angstmacherei!

Werner Morf (Hadlikon, )

#389

...ich eine sehr besorgte Grosdmutter von kleinen Enkeln bin

Katharina Girardet (Forch 8127, )



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …