Anerkennung als Status geimpft mit Nachweis wenn man sich mit dem Impfstoff von Prof. Stöcker immunisiert hat und dass man bei vorliegenden Antikörper keine Impfung draufgesetzt bekommen möchte.

Kommentare

#606

Es für mich die einzige Alternative für eine Impfung ist.

Heiko Ottersky (Obercunnersdorf, 2021-08-29)

#607

Weil ich möchte das der Impfstoff zugelassen wird.

Susan Damm (Freital, 2021-08-29)

#609

Weil ich selbst entscheiden will und kann und darf, was ich meinem Körper zumute oder nicht.

Katja Thomas (Zittau , 2021-08-29)

#612

Ich unterschreibe weil, ich zurzeit diese Immunisierung mit mache.

Rico Keiler (Dresden, 2021-08-29)

#615

Wer ggf. Schutz wünscht, soll wählen können, nicht gezwungen sein, die Pharmalobby zu unterstützen und schädlich, gar tödlich wirkende Injektionen (mRNA=20 Jahre misslungene Forschung bei Tierversuchen) zu erhalten!

Saphira Geremew (Berlin, 2021-08-29)

#617

Ich will diese Impfung, weil sie wirkt, erprobt ist und keine Nebenwirkungen hat

Diana Hirnigl (Kempten , 2021-08-30)

#621

Ich es wichtig finde, dass der Impfstoff von Herrn Stöcker die selbe Zulassung bekommt wie der Giftcocktail der Pharmakonzerne.

Manja Herrmann (Löbau , 2021-08-30)

#622

Ich unterschreibe, weil das Vorgehen unserer inkompetenten Behörden (Paul-Ehrlich-Institut) und vor allen Dingen inkompetenten Politikerkaste absolut nicht mehr zu ertragen ist.

Lars Freimuth (Zossen , 2021-08-30)

#626

Das für mich der einzige in Frage kommende Impfstoff ist

Annette Streuber (Eberswalde , 2021-08-30)

#629

Ich hatte Corona und möchte nicht mit den dafür vorgesehen Impfstoffen geimpft werden . Suche nach alternativen .

Birgit Lehmann (Bad Freienwalde (Oder), 2021-08-30)

#631

....es ist für mich die 1. wirkliche Alternative zu den gängigen Impfstoffen .

Gaby Albrecht (Leipzig, 2021-08-30)

#639

Ich keine Gentherapie möchte sondern ein herkömmliches seit Jahren erprobtes Impf-System mit bekannten Risiken.

Gabriele Reindl (Feldkirchen - Westerham, 2021-08-30)

#648

Weil es einfach wichtig ist, Alternativen zu den mRNA und Vektorimpfstoffen zu zulassen, um die "Pandemie" zu beenden.

Stefan Rothe (Dresden, 2021-08-30)

#652

Ich unterschreibe, weil ich Corona hatte und noch über Antikörper verfüge. Das hat der Test bewiesen. Es gibt keinerlei Erkenntnisse, ob eine Impfung jetzt noch einen Nutzen hat.

Kerstin Fischer (Magstadt, 2021-08-30)

#656

.

Hannelore Wiechert (Görlitz, 2021-08-30)

#657

Weil nur der Einzelne selbst über seinen Körper entscheidet. Auch habe ich nie verstanden, zumal zu Zeiten wo Impfstoff knapp war, warum der Impfstoff von Prof. Stöcker keine Zulassung (Notzulassung) erhalten hat?

Michael Topf (Schkeuditz, 2021-08-30)

#658

...in einer Pandemie, wenn es um die Gesundheit der Bevölkerung geht, man jede Möglichkeit fördert und in Anspruch nimmt.

Petra Marten (NRW, 2021-08-30)

#662

Da ich zu den deutschen Impfstoff von Prof.Dr.Stöcker uneingeschränktes Vertrauen habe war es mir wichtig und richtig damit impfen zu lassen. Ich hatte auch keinerlei Nebenwirkungen danach
Deshalb ist es nötig diese Petition mit zu unterschreiben.
Ein herzliches Dankeschön an Prof.Dr. Stöcker und dem hervorragenden Impfteam.

Christoph Bittner (Langenbernsdorf , 2021-08-30)

#671

Sehr gern würde ich mich damit impfen lassen!

Silvia Cyron (Dettenhausen, 2021-08-30)

#674

Ich kann meine Arbeit aufgrund der menschenverachtenden Maskenpflicht nicht mehr ausführen. Mein Vorgesetzter zwingt mich dazu, in allen Räumen des Unternehmens und in allen Personenzügen dauerhaft über Jahre hinweg eine Maske zu tragen, und dies für mehrere Stunden pro Tag. Dies kann ich nicht tun. Ich bin kein Sklave. Jeder Mensch hat das Recht auf freien Zugang zur Atemluft. Ich habe seit April 2020 permanente Alpträume und Suizidgedanken aufgrund der Foltermethode Maskenpflicht. Das Leben ist nichts mehr wert, dank der unverhältnismäßigen Einschränkungen. Es gibt keine Hoffnung für die Zukunft. Wenn die Einschränkungen nicht bald aufgehoben werden, sehe ich einer Zukunft als arbeitsloser Hartz 4 Empfänger entgegen. Der Staat hat grundlos und ohne jede Notwendigkeit alles zerstört, was ich mir in meinem Leben bislang aufgebaut habe. Ich hasse Deutschland. Ich schäme mich, Deutscher zu sein. Der Staat arbeitet gegen seine eigene Bevölkerung und misshandelt seine eigenen Bürger.

Samuel Albert (Viernheim, 2021-08-30)

#675

eine andere Impfung für mich nie in Frage kommen würde

Margret Buchböck (84533, 2021-08-30)

#682

Ich möchte mich auch mit diesem Impfstoff, Impfen lassen

Steve Mangold (Retgendorf , 2021-08-30)

#690

Ich unterschreibe diese Pedition weil ich beim Stöcker Impfstoff von Anfang an kein Bauchweh hatte... Man kennt das Procedere mit Totimpfstoffen seit Jahrzehnten... es geht um meine Gesundheit und die meiner Familie.. .

Manuela Bloch (Rottweil, 2021-08-30)

#694

Ich bin überzeugt vom Lübecker Impfstoff und vertraue Herrn Professor Stöcker und seiner langjährigen Erfahrung

Rita Edling (Neusalza-Spremberg , 2021-08-30)

#704

Ich unterschreibe, weil ich selbst betroffen bin. Habe diese 3fach-Impfung erhalten, Immunität wurde anschließend nachgewiesen, keinerlei Nebenwirkungen. Bin sehr dankbar für diese Möglichkeit und befürworte eine Anerkennung dieser Impfung.

Jana Schwedler (Schönbach, 2021-08-30)

#714

Ich unterschreibe weil ich nicht mit dem zwangsverordnetem Impfstoff geimpft werden will. Ich vertraue auf das herkömmliche Verfahren, weil ich auch gegen andere Krankheiten geimpft bin und damit nie Probleme hatte. Ich möchte keine Testperson für neue Verfahren sein.

Manuela Heinke (Malschwitz, 2021-08-30)

#716

Viel Erfolg !

Norbert Michel (Rüsselsheim , 2021-08-30)

#740

Ich unterschreibe, weil ich die A erkennung des Impfstoffs unterstützen will.
Ich bin selbst betroffen.
Möchte aber auch a deren Menschen damit helfen.
Weil ich weiß, dass dies der einzig richtige Weg für die Gesundheit und der Weg aus der Pandemie ist.

Kerstin Clemens (Cunewalde , 2021-08-30)

#747

Die Gesellschaft gespalten genug ist und wenn es tatsächlich um eine Pandemie geht, dann jeder helfende Impfstoff akzeptiert werden sollte.

Cindy Mielsch (Bernstadt auf dem Eigen, 2021-08-30)

#757

Ich weder mit all den Maßnahmen noch mit einer Impfpflicht durch die Hintertür einverstanden bin. Außerdem muß das Diktat der Angst ein Ende haben.

norbert tolle (schlangenbad, 2021-08-30)

#761

Ich stehe für Freiheit Frieden Gerechtigkeit und besonders Wahrheit und Wahrhaftigkeit.
Lasst unsere Kinder normal aufwachsen, fördert ihre Gesundheit und macht nicht ihr noch intaktes Immunsystem kaputt . Gibt den Ärzten, die sich mit der Wahrheit auskennen und nicht gekauft sind,euer Gehör!

Dagmar Walter (Dortmund, 2021-08-31)

#764

Genügent Antikörber = ausreichender Schutz
Warum nicht anerkennen?

Alf Rößler (Großpostwitz, 2021-08-31)

#765

Ich habe Antikörper und war nie positiv getestet worden.

Heike Trodler (Oderwitz, 2021-08-31)

#766

ich von diesem Impfstoff überzeugt bin, Herr Stöcker als verantwortungsvoller Arzt ohne finanziellen Interessen handelt und sich nicht von unfähigen Nichtmedizinern einschüchtern läßt.

Joachim Kopsch (Dürrhennersdorf , 2021-08-31)

#770

Weil ich selbst über meinem Körper bestimmen möchte

Traudl Burgmair (Anzing, 2021-08-31)

#777

.... ich dem anderen Impfstoff nicht vertraue.

Kristin Kitsche (Lawalde-Lauba, 2021-08-31)

#779

Ich sehe es genau so. Warum wird dieser Impfstoff nicht zugelassen, wenn doch das Impfen sooooo wichtig ist.

Conny Müller- Schmitz (Löbau, 2021-08-31)

#785

Geimpft ist geimpft!!!

Henrika Vogt (Neusäß, 2021-08-31)

#789

Ich unterschreibe, weil ich an diesen Impfstoff glaube und mich NUR damit impfen lassen würde. Nahe Verwandte sind bereits mit dem Impfstoff von Prof.Dr.Stöcker geimpft.

Cornelia Udet (Bernsdorf, 2021-08-31)

#794

…..weil ich mit diesem Impfstoff immunisiert werden möchte und der Impfstoff auch als geschützt von der zuständigen Behörde akzeptiert wird.

Tino Franke (Großhartmannsdorf , 2021-08-31)

#798

Ich von der Impfung überzeugt bin

Petra Möse (Berthelsdorf, 2021-08-31)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …