Keine Masken, keine Corona-Tests und keine Corona-Impfungen für Kinder

Kommentare

#611

Weil ich an eine Gott glaubende, vertrauende und Gott ausübende Menschheit glaube

Andrea Pfadisch (Weilheim, 2021-07-11)

#614

Ich unterschreibe, weil meine Kinder ohne den Zwang zum Krankheitswahn aufwachsen sollen. Sie haben es da draussen schon schwer genug. Lassen wir sie bitte einfach Kind sein.

Steven Rada (Hirschaid, 2021-07-11)

#618

... weil es ein Verbrechen an unseren Kindern ist und diese physische und psychische Schädigungen mit langfristigen Folgen erleiden.

Sabine Schmidberger (Waltenhausen, 2021-07-11)

#620

Ich unterschreibe weil ich nicht einverstanden bin, mit diese auf Lügen basierten Maßnahmen .

Peter Joske (Thalmassing, 2021-07-11)

#622

Ich selber zwei Kinder habe, die davon betroffen sind.

Verena Neubert (Gilching, 2021-07-11)

#628

Weil ich es nicht, akzeptieren kann, dass Kinder/Jugendliche sich erstmal beweisen müssen, um Bildung zu bekommen.
Ebenso ist es nicht nachvollziehbar, weshalb man nirgendwo Testen muss ( z.B. Schwimmbad, Fitnessstudio, große Betriebe, usw.), aber in der Schule !
Scheinbar keine große, kraftvolle Lobby!! Deshalb übernehmen wir das!!!
Bitte helft mit!!!

Robert Bernhard (Mammendorf, 2021-07-11)

#636

Für mein Kind

Linda Bils (Neustadt, 2021-07-11)

#638

Es reicht!!!
Dieses ganzen sinnfreien nutzlosen Maßnahmen, die Folter, Quälereien und Erniedrigungen gehören sofort abgeschafft, genau wie die Verantwortlichen die diese ganzen Maßnahen erlassen, anordnen und umsetzen!!!
„Die Würde des Menschen ist unantastbar!“

Astrid Burkardt (Forchheim , 2021-07-11)

#639

Für unsere Kinder!!!!
Sie sind es wert!!!

Daniel Preiss (Heidenheim, 2021-07-11)

#642

Es muss ein Ende haben.

Heike Wiesenhofer (Apfeltrach/Köngetried, 2021-07-11)

#646

Das Maskentragen meiner Tochter bereits erheblichen Schaden zugefügt hat und die permanente Testerei sogar bei Inzidenzen von 0 für mich absolut nicht mehr zu rechtfertigen ist.

Jasmin Weber (95336 Mainleus, 2021-07-11)

#649

Weil diese Giftspritze niemals in den Körper von Kindern kommen darf. Es gibt keine Evidenz für den ganzen Maßnahmen Mist

Anne Parpart (Potsdam, 2021-07-11)

#650

Ich unterschreibe, weil ich keinen brauche, der mir Vorschriften macht was mein körperliches Wohl und das meines Kindes betrifft.... ich hab den Kanal gestrichen voll....

Angelika Roos (Monheim, 2021-07-11)

#652

Die sollen endlich aufhören die Kinder zu quälen.

Markus Möritz (Pöttmes, 2021-07-11)

#656

Eine Impfentscheidung eine individuelle Entscheidung bleiben muß und die Risiken und Spätfolgen nicht abzuschätzen sind bzw durch die schnelle Zulassung nicht erforscht sind

Britta Pöhlein (Goldkronach, 2021-07-11)

#665

Weil mir die körperliche und psychische Gesundheit der Kinder sehr am Herzen liegen.

Jana Bock (Sandberg, 2021-07-11)

#669

mir die Gesundheit meiner Enkelkinder am Herzen liegt und ich immer häufiger die schädlichen Auswirkungen miterlebe.

Martha Fleischmann (90537 Feucht, 2021-07-11)

#677

Wir haben 2 Kinder im schulpflichtigen Alter und sehen jeden Tag was dieser Maßnahmen-Irrsinn mit ihnen macht.
Bei einer Zwangs-Impfung mit einem kaum getesteten, nur mit einer Not-Zulassung ausgestatteten Impfstoff hört für mich jedes Verständnis auf!

Ingolf Lehmann (München, 2021-07-11)

#691

Ich allen Punkten zustimme

Ilona Szlachta (Zirndorf , 2021-07-11)

#692

Unsere Kinder seit März 2020 auf allen Ebenen (geistig, körperlich, psychisch, mental) gequält sind und manipuliert. Es muss endlich ein Ende haben!

Jana Pertsovskaia (Nürnberg , 2021-07-11)

#694

Ich 3 Kinder habe, die enorm darunter leiden!

Jasmin Schmidt (Kammerstein, 2021-07-11)

#695

es unerträglich ist, wie Kinder hier der Panikmache, der unsinnigen Maßnahmen, der Willkür der Politik ausgesetzt werden. Kinder tragen weder zur Dynamik der Pandemie bei, noch sind sie gefährdet. Lasst die Kinder und Jugendlichen endlich wieder in Ruhe ihr Leben führen!!!

Marina Ossner (Velden, 2021-07-11)

#699

Ich möchte meine Kinder schützen!!

Andrea Fliegauf (Bad Bayersoien , 2021-07-11)

#700

Weil es Körperverletzung ist

Gerd Wanschura (Guggenhausen , 2021-07-11)

#701

ich fordere die sofortige Beendigung der Masken- und Testpflicht für alle Schüler in Bayern. Ich bin gegen eine Covid Impfung für Kinder und Jugendliche.

Juliane Salewski (Feldafing, 2021-07-11)

#705

Diese Kinderquälerei für Nichts und wieder Nichts muß endlich aufhören.

Helmut Rebele (augsburg, 2021-07-11)

#706

Die Studienlage eindeutig ist und ich Kinder schützen will.

Ingeborg Stauffenberg (Berlin, 2021-07-11)

#708

Es wird immer unerträglicher. Lasst die Kinder in Ruhe. Ihr habt sie all die Monate nicht geschützt und es hat trotzdem keine Kinderleben gekostet.

Roswitha Högerl (Odelzhausen , 2021-07-11)

#709

Ich unterschreibe weil es völliger Schwachsinn ist die Kinder unter den Voraussetzungen leiden zu lassen.

Laura Baader (Mammendorf, 2021-07-11)

#717

Weil Kinder unsere Zukunft sind und auch schützenswert sind.

Marion Franzen (München , 2021-07-11)

#719

Weil ich von meiner Ansicht (Panikmache durch die Politik und Pharmaindustrie) überzeugt bin.
Da sehr viele und in der ganzen Welt angesehenen Wissenschaftler*innen (Professor*innen und Dr*innen u. a.) anderer Meinung sind und nicht angehört, sondern als Coronaleugner, Nazi uvm betitelt werden.
Geschweige von den Impfstoffen jegliche jahrelange Ergebnisse,, Studien fehlen.
Da diese Coronapandemie
2012 & 2015 bereits durchgespielt wurde (lt FAU Wissenschaftler FS1 Beitrag 2019) und Sie es nicht für nötig hielten, für die Zukunft einen oder mehrere Impfstoffe zu entwickeln und bei Bedarf anzupassen (s. zB Influenza)
Es ist jeden seine persönliche Meinung und Entscheidung!

Dieter W. Schulze (Forchheim, 2021-07-11)

#729

Das ist Körperverletzung!!!

Roman Bartsch (85051 Ingolstadt, 2021-07-11)

#740

Ich unterschreibe weil ich selbst Kinder habe. Auch wenn ich keine Kinder hätte würde ich diese Petition unterschreiben, denn kein Mensch darf einen anderen Mensch vorschreiben wie er sich zu schützen hat, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Silke Wurzinger (München , 2021-07-11)

#756

Ich bin gegen dieses aufgezwungene System, dass sich nur aus faschistoiden Machtinhabern alla Merkel, Spahn und Söder zusammen setzt.

Udo Jacob (Neumarkt , 2021-07-11)

#760

Diese unfassbaren Verbrechen gegen die Menschlichkeit endlich beendet werden müssen!

Armin Kröniger (Zirndorf, 2021-07-11)

#761

... ich es immer noch nicht fassen kann, dass die Mehrheit der Bevölkerung den ganzen Quatsch auch noch glaubt, der uns jeden Tag als „dramatische Wahrheit“ präsentiert wird.

Kerstin Kröniger (Zirndorf , 2021-07-11)

#764

meine Kinder so nicht lernen sollen.

Andreas Reuter (München, 2021-07-11)

#768

Für unsere Kinder, gemeinsam sind wir der Sturm !!!

Andrea Witzke (Eschlkam , 2021-07-11)

#770

Kinder haben ein Recht auf Gesundheit & körperliche Unversehrtheit!
Die Schule sollte ein Ort der freien Persönlichkeitsentfaltung und Bildung sein, Keine Patientenbeschaffungstätte.
Der Test hat keinerlei Aussage, die Masken machen physisch & psychisch krank. Ein jeder Mensch braucht von Natur aus Luft zum Atmen. Es ist nach einem Jahr mehr als endlich Zeit diese Maßnahmen abzuschaffen.

Ramona Roche (München , 2021-07-11)

#771

Ich nicht möchte, dass meine Kinder sich testen müssen, Masken tragen müssen und schon garnicht, dass sie irgendwann doch noch zu einer Impfung gezwungen werden!

Katharina Wangler (Erding, 2021-07-11)

#773

Mir die Gesundheit meines Kindes wichtig ist und es einfach bereits zu viele Wissenschaftler gibt die sagen masken sind ungesund und impfen hat keine Studie über Nebenwirkungen und langzeitfolgen

Bianca Kranz (Unterhaching, 2021-07-11)

#778

Ich unterschreibe, weil kinderlose Politiker die Hauptlast der „Pandemie“ auf den Schultern der Kinder austragen. Nur weil Kinder weder eine Lobby noch Wählerstimmen haben heißt das nicht dass sie so behandelt werden dürfen!

Elisabeth Becker (Zorneding , 2021-07-11)

#790

Ich habe doch die Hoffnung, dass die endlich unsere Kinder in Ruhe lassen.

Inge Dellinger (München, 2021-07-11)

#794

Selbst betroffen, Kinder sind keine Pandemietreiber. Schluss mit den Repressalien

Zeljka Wachinger (Aschheim , 2021-07-11)

#795

Weil mir meine Kinder und die zukünftige Generationen am Herzen liegen. Laut statistika.com und vieler Ärzte, sind Kinder weder gefährdet noch gefährder! Das Risiko der sogenannten Impfung steht in keinem Verhältnis zum Nutzen und was jetzt schon durchsicherte, ist verheerend!!!
Wir haben die Nürnberger Gesetzte aus diesem Grund, kein Menschenversuch, weder an Erwachsenen noch an Kindern!

Christian Hönig (München, 2021-07-11)

#797

Die Kinder geschützt werden müssen vor gesundheitsschädlichen Maßnahmen und politischer Willkür.

Maria Stoiber (Neumarkt, 2021-07-11)

#800

Wir müssen unsere Kinder und Jugend Schützen, sie wurden bei den ganzen lockdown Maßnahmen vergessen

Silvia Zintl (Zorneding , 2021-07-11)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 1000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …