Keine Masken, keine Corona-Tests und keine Corona-Impfungen für Kinder

Kommentare

#3819

Gesunde Menschen brauchen keine Medizin!!!!!

Kay Jeschke (Oberding , 2021-07-27)

#3837

Ich unterschreibe, weil ich an meinem Enkel (9J) erhebliche Veränderungen feststellen kann. Im brennt und juckt die Nase, er ist verhaltensauffälliger geworden, was ich durch die gestörte Sauerstoffzufuhr zurück führe. Schluss mit der Quälerei unserer Kinder, Schluss mit der Panikmache🥴!!! Es reicht!!!

Tatjana Sergejew (Bremen , 2021-07-28)

#3854

Weil ich es schlimm finde was unseren Kindern seelisch und körperlich angetan wird..!! Eine absolute Zumutung wie die Kinder am Unterricht teilnehmen müssen.
Mittlerweile gibt es ja genug Beweise und Studien die belegen das Maske tragen starke Nebenwirkungen haben kann und dauerhafte Schäden.

Jenny Höntsch (Berlin , 2021-07-28)

#3856

Es muss endlich aufhören das sie unsere Kinder quälen.

Elisabeth Euringer (82291 Nannhofen , 2021-07-29)

#3858

Keine Impfung mit Mitteln, die keine Zulassung haben

Heidi Lechner (Surberg, 2021-07-29)

#3859

Weil ich an den Menschenrechten festhalte. Und sowas einfach in die komplett falsche Richtung geht.

Anne-Marie Mainzer (Erfurt, 2021-07-29)

#3860

Weil Ich immer Lebendigkeit und Vertrauen bevorzuge, als mich von Angst und Kontrolle leiten zu lassen.

Katharina Beyer (Dietmannsried, 2021-07-29)

#3875

Es gibt genügend wissenschaftlich gesicherte Beweise, dass:
- die Masken eher schaden als nützen (CO2-Rückatmung, auch FFP2 Maske hilft nicht gegen Viren),
- warum sollten Masken und Abstandsregeln für Schüler gelten, wo sie doch ohnehin 2-3 mal pro Woche, natürlich negativ getestet wurden (sonst eh keine Unterrichtsteilnahme!) und damit der ‚Nachweis‘ erbracht wurde, das sie gesund sind. Bislang konnte noch kein Lehrer, Schulleiter, Kultusminister, Gesundheitsminister, MP‘s oder KanzlerIn den Schülern schlüssig diese Zwangsmaßnahme erklären, es wurde sicherheitshalber auch gar nicht erst ein Versuch unternommen - welch himmelschreiende Respektlosigkeit!
- Impfung bei Kindern völlig unnötig sind
- die „Impfung“ viel zu wenig erforscht ist und vom Entwickler selbst wir von Herstellern (Astra-Zeneca) sehr kritisch (als eher schädlich) angesehen wird
- in Israel 75%, in GB 60% der hospitalisierten COVID/-Todesfälle 2fach geimpft waren - insofern kann man von einer Unwirksamkeit ausgehen
- es gibt keine Übersterblichkeit, sehr viel Betrug (Maskendeals, angebliche Intensivbettenüberbelegung etc)

Dr. Dr. Ekkehart Franz (Übersee, 2021-07-29)

#3881

... die Corona-Maßnahmen und die ungetestete, unnötige und unwirksame Covid-Impfung ein Verbrechen an den Kindern sowie auch an uns Bürgern sind.

Gabriele Baumgartner (Inzell, 2021-07-29)

#3883

Ein klares NEIN, da diese Maßnahmen vollkommen überflüssig, nutzlos und Gesundheitsgefährdend sind.

Irina Reyes (Füssen , 2021-07-29)

#3889

Weil ich die Regierung in dieser Art nicht mehr unterstüze was Corona anbegeht

Wilhelm Becker (Burghausen, 2021-07-29)

#3894

Weil das finde ich nicht in Ordnung.Das ist Kinderquälerei.

Dzintra Borowski-Zilberte (Eichstetten, 2021-07-30)

#3895

Ich unterschreibe weil der Wahnsinn ein Ende haben muss! Für das Grundgesetz und dass wieder alle Fachmeinungen öffentlich gehört werden!

Andreas Stahlhofer (Burghausen, 2021-07-30)

#3898

Total dagegen bin

Birgit Neuberger (5121, 2021-07-30)

#3900

Weil das ganze ein Mumpitz ist! Die Menschen müssen endlich auf die Wissenschaft und auf die Fakten schauen! Es ist viel zu viel zerstört worden...wegen ner mittelschweren Grippe!!!

Sandra Burghardt (Eigeltingen-Münchhöf, 2021-07-30)

#3901

Die Kinder müssen vor diesem Wahnsinn geschützt werden!

Katharina Stahlhofer (Emmerting , 2021-07-30)

#3902

Weil die Kinder von dieser Krankheit fast nicht betroffen sind. Ich hoffe das die Regierung für ihr Handeln zur Rechenschaft gezogen wird

Heinrich Kraft (Haiming, 2021-07-30)

#3904

Ich unterschreibe, weil Kinder keine Symptome zeigen wenn sie Corona haben und ich sehe was das mit meinen Kindern macht, wenn sie sich testen lassen müssen.
Die Masken machen müde und Kopfschmerzen bei meinen Kindern.

Melanie Hüsken (Burghausen, 2021-07-30)

#3905

mir das Wohl meiner Kinder wichtig ist!

Manuel Spierling (Feichten, 2021-07-30)

#3918

Weil es die Grundrechte jeden einzelnen Bürgers beschneidet und besonders Kinder sehr darunter leiden Köroerlich wie psychisch.

Jutta Breuer (Wolfratshausen, 2021-07-30)

#3921

Ich das genauso sehe

Veronika Feckl (Baldham , 2021-07-30)

#3923

Ich bin für Freiheit und selbstständiges Denken, Recht auf körperliche Unversehrtheit und Selbstbestimmung in jeglicher Form und Art und Weise

Martina Mayer (Traunstein, 2021-07-30)

#3927

Wer das nicht unterstützt hat kein Herz und Hirn!

Ulrike Akkaya (Rheinfelden, 2021-07-31)

#3936

Weil der Wahnsinn endlich zu Ende sein muss. Ich möchte einen wissenschaftlichen Diskurs und nicht Maßnahmen ohne wissenschaftliche Grundlagen.

Mareike Kenned (82229, 2021-08-02)

#3938

Ich unterschreibe diese petition weil ich dran glaube

Daniel Langrock (Berlin, 2021-08-02)

#3945

Da bis heute der wissenschaftliche Beweis des sogenannten Virus fehlt

Dirk Reuter (Leipzig, 2021-08-02)

#3947

Es ein unzumutbarer Zustand für die Kinder ist und die Maske keinen Schutz bietet und die Kinder nur belastet

Melanie Borkenhagen (Nussloch, 2021-08-02)

#3950

Ich unterschreibe, weil ich diese Plandemie für das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte halte!

Gerhard Schwalb (München , 2021-08-02)

#3953

Renate Lussi

Renate Lussi (Nußloch , 2021-08-02)

#3954

Alles eine große Willkür und absolut unsinnig ist

Sabine Hans (issing, 2021-08-02)

#3955

Ich unterschreibe, weil die Kinder die Verlierer der Pandemie sind und die Kinder unsere Stimmt brauchen.

Sina Thomas (Sandhausen, 2021-08-02)

#3968

Es wird Zeit, dass die wissenschaftlichen Erkenntnisse endlich auch Beachtung finden und diese Maßnahmen ein Ende haben. Unsere Kinder haben genug ertragen! Schluss jetzt damit! SOFORT!

Diana Jess (Winkelhaid, 2021-08-02)

#3972

..... ich meine Enkel beschützen muss vor kranken Politikern.

Heike Müller (Niederneisen, 2021-08-02)

#3975

Freiheit für meine Kindern!!!!

Mihaela Ungureanu (Filderstadt , 2021-08-03)

#3983

... die Misshandlung Schutzbefohlener dringend beendet werden muss!

Brigitte Hannig (Oldenburg, 2021-08-03)

#3988

ICh meine Kinder schützen möchte!!!

Johannes Oppel (Nürnberg, 2021-08-03)

#3992

Ich meine Kinder keinem Experiment aussetzen werde.

Evelyn Göhring (Herzogenaurach, 2021-08-03)

#3994

Es kann nicht mehr angehen, dass diese Situation auf dem Rücken unserer Kinder ausgetragen wird. Kinder haben ein Rwcht auf Freiheit und eine unbeschwerte Kindheit. Dazu hat der Rest der Gesellschaft gefälligst beizutragen.

Claudia Conzelmann (Nürnberg, Mittelfranken, 2021-08-03)

#3995

Keine Impfpflicht für Kinder

Alice Jeremic (Zirndorf , 2021-08-03)

#3996

Ich in diesem Beruf tätig bin und es nicht zulassen möchte, dass die Kinder weiterhin gequält und misshandelt werden

Ute Engel (73577 Ruppertshofen, 2021-08-03)

#3997

Ich unterschreibe weil ich Mutter bin und mein Kind nicht für Medikamentenversuche benutzt werden soll.

Jana Göbel (Nürnberg, 2021-08-03)

#3998

Es richtig in meinen Augen ist. Wir sind verantwortlich für die Zukunft der Kinder, für alle Kinder.

Yvonne Behnke (NIENDORF, 2021-08-03)

#3999

Kinder brauchen Freiheit ! Kinder sollen ab 18 Jahre selbst entscheiden ob sie geimpft werde möchten. Zwang durch Einschränkungen ist Mobbing und unmenschlich!

Anna Wolter (Veitsbronn , 2021-08-03)

#4000

Ich finde es nicht Verhältnismäßig an Kindern Maßnahmen zu verhängen.

Pia Swaczina (Pfeffenhausen, 2021-08-03)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 1000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …