!Sofortige Aufhebung aller Corona-Maßnahmen!

Kommentare

#1212

Weil wir keine Diktatur sind und wir selbst entscheiden dürfen, wie wir leben. Außerdem will ich mein Immunsystem selbst arbeiten lassen und nicht von der Regierung kaputt machen lassen.

Regina Rosner (Leopoldsdorf, 2020-10-16)

#1213

Ich unterschreibe, weil ich mir erhoffe, diesen absehbaren Verlauf noch aufhalten zu können.

Franziska Schmidt (Altwigshagen , 2020-10-16)

#1215

... mich diese irrsinnige Corona-Politik sehr schlaucht. Das merke ich vor Allem daran, was meine seelische sowie meine körperliche Verfassung anbelangt. Ich bin in letzter Zeit oft grundlos aggressiv und böse zu anderen Menschen - obwohl ich das keinesfalls will.

- Ich bin als blinde Mitbürgerin in meiner Jugend sehr oft von meinen Eltern gesteuert worden,
- hatte sehr viele Verbote,
- wurde, da ich ja angeblich so schlimm bin, oft nicht mitgenommen,
- wurde oft i. A. kontrolliert und z. B. eingeschränkt, was die Kommunikation mit anderen Menschen anbelangt.

Und das war nur ein kleiner Teil der Dinge, die ich mitmachen musste; es gab noch so Einiges, das viel schlimmer war als das.

Ich habe mir in meinem Leben selbst versprochen, so etwas nie wieder mitmachen zu müssen!

Ich habe so das Gefühl, als hätten die heutigen sog. Politiker meiner Mutter damals zugeschaut - so nach dem Motto: Wow! Das, was die mit einem armen, blinden Mädl schafft, schaffen wir dann mal später mit einem ganzen Land...

Bevor ich mich an die Corona-Maßnahmen halte, würde ich lieber die Geldstrafe zahlen - auch dann, wenn ich wirklich nicht viel Geld habe!

Durch meine Erlebnisse steht für mich klar: Die Freiheit ist mir wichtiger als Corona. Würde mich Söder fragen: "Frau Schadwinkel, dann wollen Sie den Schutz also nicht?", würde ich ganz klar verneinen.

Liebe Grüße aus Bayern.

Tatjana Schadwinkel (München, 2020-10-16)

#1219

Ich untetschreibe weil wir mit Corona leben müssen.

Natalie Loser (Uster, 2020-10-17)

#1221

Gegen diese Pandemie Idiotie

Axel Zirker (Mannheim, 2020-10-17)

#1226

"... nicht nur die Abschaffung der Grundrechte [und] Rechtssicherheit, sondern DER TOTALE ZUSAMMENBRUCH DER VERNUNFT. D.h., man gewöhnt die Leute daran, einfach voellig irrsinnigen Befehlen zu gehorchen. Ohne zu fragen... Und das ist natürlich besonders gefaehrlich." -~ (d'accord! & Namaste!) Gerhard Wisnewski (anlaesslich der Coronoia-2020) in "New Normal Order - Gerhard Wisnewski im NuoViso Talk", https://www.youtube.com/watch?v=7NavmiXaYHc&t=18m25s

siehe auch: Rainer Mausfeld: Angst Macht Verwirrung (2:35)
https://www.youtube.com/watch?v=A2hphcyG-1k

mag. wolf d. aichberger (wien, 2020-10-18)

#1230

... ich mich nicht länger mehr verschaukeln lasse und diesen absurden Machenschaften keinen Glauben mehr schenke!

Bianka Elsner (Fürth, 2020-10-18)

#1236

Weil die Regierung uns schon länger anlügt und uns Stück für Stück die Grundrechte genommen werden. Ich glaubte an das Märchen von Corona noch nie.

Manuela Anliker (Gams, 2020-10-20)

#1237

Weil die Freiheit und Würde unantastbar sind. Schaut auf die Intensivbetten und nicht auf unrelevante Infektionszahlen!

Niccy Schmidt (Berlin , 2020-10-20)

#1244

Ich unterschreibe gegen die Maskenpflicht in Schulen Kinder und jungendliche werden krank bekommen Kopfschmerzen ich finde dass eine Frechheit!!!!!! Und bin sehr glücklich dass ich dieses Formular ausfüllen durfte WEITER SO Lg Analena

Analena Maier (Berlin , 2020-10-21)

#1246

Meine Damen und Herrn es reicht!

Johannes Wildling (Irdning, 2020-10-22)

#1248

Ich leugnen nicht, dass es diesen Virus gibt, nur die Maßnahmen sind in keinster Weise angemessen. Die Menschen werden in Panik versetzt, denn ängstliche Menschen lassen sich hervorragend reagieren. Maßnahmen werden eingeführt, die es ohne diese Angst nicht gegeben hätte oder es wäre zumindest bedeutend diese umzusetzen. Die ganze Berichterstattung ist extrem manipulativ.

Daniela Philippin (Neuenbuerg, 2020-10-23)

#1249

Die Politik zu weit geht. Ich will meine Grundrechte zurück

Jasmina Steinle (Leutkirch, 2020-10-23)

#1251

weil es die wahrheit sagt ! die lügen uns an !!!!

Iulia Maria Hilbig (Ebergassing, 2020-10-24)

#1253

der PCR-Test ist weder berechtigt noch geeignet als Diagnoseinstrument

Susanna Karthäuser (51702 Bergneustadt, 2020-10-25)

#1256

Corona Maßnahmen sind sinnlos, verstoßen Erheblich gegen unsere Gesetze und treibt alle Betriebe in den ruin. Alle Menschen leiden unter den Maßnahmen, mit denen sowieso keiner einverstanden ist!

Michelle Kolassa (Würzburg , 2020-10-26)

#1257

Ich meine grundrechte behalten möchte.

Tamara Köglmayr (Germersheim, 2020-10-26)

#1259

Der behauptete Grund, durch Maskenpflicht Leben und Gesundheit aller Bürger zu schützen, ist nicht haltbar, da es größten Schaden auf wirtschaftlichen, sozialen und physiologischem Gebiet bereits gibt, der den „Nutze“ in den Schatten stellt und dem Volk ausserordenlich schadet, da eine langzeitliche Inflation und existenzieller Schaden mit unabsehbaren Folgen entsteht. Die Regierung hat versagt und muss neu gebildet werden.

Georg Klefisch (Overath, 2020-10-26)

#1261

Ich unterschreibe weil ich das Gefühl habe dass die Regierungen uns benutzen um den Schuldenberg zu tilgen. Tabula rasa!

Franziska Müller (Nürtingen , 2020-10-27)

#1262

Ich schon zwei Fälle von corona in der Familie hatte ein mal mehr einmal weniger Symptome das ganze Quarantäne nicht in Ordnung ist da ein fall früher in Freiheit war als wir obwohl wir von anfang negativ getestet wurden

Tanja Zapletal (Offenhausen, 2020-10-27)

#1263

Ohne Rechtschreibfehler würde das Ganze seriöser wirken.

Tanja Kuperion (Mooskirchen , 2020-10-27)

#1264

ich lasse mich nicht länger bevormunden!

Erika Richter (41541 Dormagen, 2020-10-27)

#1266

Alle Maßnahmen wiedersprüche in sich bergen und keinen Sinn mache.

Andreas Immel (Wiesbaden , 2020-10-27)

#1268

Es mich nervt und ich mich verarscht fühle

Martin Immik (Wiesbaden, 2020-10-27)

#1269

- der wirtschaftliche Schaden nicht mehr gutzumachen ist, alle Anstrengungen sollten nun darauf gerichtet werden, diese Verluste wieder aufzuholen
- die persönliche Gesundheitsvorsorge durch Sport extrem stark eingeschränkt ist
- die geistige Leistungsfähigkeit durch Einschränkung der Fortbildungsmöglichkeiten leidet, Schülern und Studenten ein Großteil an Wissen für einen wirklich qualifizierten Abschluß fehlen wird
- die psychische Gesundheit der Bevölkerung stark leidet und auch die letzten Reste von Leistungsbereitschaft vernichtet werden

Sabine Vachenauer (Rödermark, 2020-10-28)

#1270

Die Politik einseitig ist und jede Stimme der Kritik auch von Namhaften Medizinern gelöscht wird, sie diffamiert werden und jede Kritik als Falschinformation gewertet wird.

Mike Hoffmann (Eisenberg, 2020-10-28)

#1280

Ich fühle mich durch die ungerechtfertigten Corona Maßnahmen entwürdigt und vergewaltigt ich kann so kein lebenswertes menschenwürdiges leben mehr führen

Kiara Satka (Saarbrücken, 2020-10-29)

#1281

Weil wir anfangen müssen mit Corona zu Leben und den Virus nicht als Ausnahmezustand zu sehen.
Er wird nicht wieder Verschwinden als Lernen wir damit zu Leben.

Markus Altschäffl (Bogen, 2020-10-29)

#1283

Ihr das Perd von der falschen Seite aus aufzäumt.

Klaus Beuke (Rommerskirchen , 2020-10-29)

#1288

Ich nicht wieder in einer Diktatur leben möchte....

Ulrike Stegemann (Neuenhagen , 2020-10-29)

#1292

bei den Massnahmen werden Kollateralschäden nicht beachtet

Hartmut Kahlert (Lörrach, 2020-10-30)

#1294

Weil ich den neuen Lockdown Light zum kotzen finde. Gastronomie und Hotels müssen darunter leiden. Dabei sind die Hygieneauflagen alle erfüllt worden und so werden viele Party's etc. ins private verlegt,wer will das alles kontrollieren ob sich privat an alles gehalten wird??? Die Politiker sollten mal an den wirtschaftlichen Schaden denken, etliche Betriebe werden das auf Dauer nicht stemmen können, wenn die wieder schließen müssen,aber wieviele Existenzen dadurch zerstört werden, das interessiert die da oben anscheinend nicht.

Daniela Meyer (Papenburg, 2020-10-30)

#1297

Weil ich endlich will diesen corona Wahnsinn endgültig beenden und die ganzen maßnahmen überzogen sind weil friseur dürfen offen bleiben aber nagelstudio müssen zusperren. Gastronomie muss schliesen und alle Vorkehrungen getroffen haben und viel geld gekostet hat und jz müssen sie schließen und große pleitewelle der Gastronomie und der Diskotheken und die ausgangssperre ich lasse mich sicher nicht einsperren bei den zweiten lockdown und ich lasse sicher nicht mein Weihnachtsfest zerstören und meine Hochzeit lass ich mir sicher auch nicht zerstören ich bin ein freier Mensch


Endlich ein Schlussstrich ziehen gegen diesen corona Wahnsinn und Schluss mit der gesundsgefahrdeten maskenpflicht

Raphael Oprsal (Amstetten, 2020-10-31)

#1303

Grundrechte sind unantastbar und die Gesellschaft wird belogen, betrogen sowie zum Teil ruiniert.

Kathrin Jaskolka (Dinslaken, 2020-11-01)

#1304

Es Fsmilien psychisch belastet. Ich Und mein Mann wegen den geschlossenen Fitnessstudios und Tanzstudios keinen seelischen Ausgleich mehr habe. Weshalb es sehr oft zu Streit bei uns kommt

Daniela Buchinger (Bad Reichenhall, 2020-11-01)

#1308

Sachliche Information durch den Staat und freie Entscheidungen durch den Buerger anstatt Zwangsmassnahmen!!!

Stefan Steinbauer (Konstanz, 2020-11-01)

#1317

Weil es nur um neue Schulden machen geht um uns weiter ausbeuten zu können und nicht um ein nicht nachgewiesenes angebliches Virus geht was mit einem nicht für die Diagnose geeigneten pseudotest herbei getestet wird

Dirk Poetz (Lohrheim, 2020-11-03)

#1321

weil...die Maßnahmen eine absolute Volksverarschung sind ! Wieso dürfen Friseure weiterhin geöffnet haben trotz null Abstand und Körperkontakt, andere Kosmetikstudios wie zb Nagelstudios (Arbeit mit Trennwänden, zusätzlich Masken usw)
Sonnenstudios mit einer gründlichen Desinfektion nach jeder Nutzung,
Fitnessstudios mit guten Hygienekonzepten müssen schließen ?
Macht NULL Sinn !

Wo sind die ganzen Grippe und Erkältungs-erkrankten dieses Jahr, komischerweise überall nur Corona.
Die ganzen Fallzahlen und Todesfälle sind auf höchstem Niveau gefälscht.

Ich bezweifle nicht, dass es das Corona Virus gibt, aber ich werfe der Regierung hier völlig Falsches handeln auf Kosten unserer Freiheit vor!

Markus Peters (Kümbdchen, 2020-11-05)

#1331

Es reicht! Wir lassen uns nicht in unseren Grundrechten einschränken. Wir sind das Volk!!

Anna Silitsch (Hamburg , 2020-11-12)

#1332

Die Maßnahmen der Regierung sind Menschen unwürdig und ruinieren uns alle 😡

Petra Sandner (8753 Fohnsdorf , 2020-11-12)

#1333

Ich diese ganzen Maßnahmen kommplet sinnlos finde.

Mustafic MIRELA (Ried im Innkreis, 2020-11-12)

#1337

Die Massnahmen nicht gerechtfertigt sind!

Renate Artner (Zwettl, 2020-11-13)

#1342

Unsere Grundrechte mit Füssen getreten, wir täglich angelogen werden und unsere Kinder eine andere Zukunft haben sollen. Schluss mit Befehlen von den Regierungen und Eliten.

Willhelm Schweizer (Zürich, 2020-11-15)

#1343

Es geht um unser aller Zukunft!!!

Brigitta Kitzler (Zwettt , 2020-11-15)

#1344

Diese Plandemie muss ein Ende haben - wir wollen wieder unbeschwert leben können - aus mit all den unsinnigen Lügengeschichte!!!!

Gabriele Grünstäudl (Gross Gerungs, 2020-11-15)

#1347

Ich nicht möchte, dass irgendwelche Politiker über meine persönliche Selbstbestimmung , meinen Freiraum, meine Lebenssituation und meine Bewegungsfreiheit bestimmen. Ich möchte auch nicht irgendwelche nicht erforschten und auf ihre Wirksamkeit geprüfte Mittel in meinem Körper oder meiner Angehörigen wissen. Die Selbstbestimmung und Unversehrtheit ist des Menschen höchstes Gut und darf nicht von Politikern bestimmt werden.

Gudrun Barfuß (Mannheim, 2020-11-15)

#1353

Ich nicht an die Zahlen glaube. Weil ich der Meinung bin, Corona ist ein Ableger der Grippe, wir damit schon seit Jahren/Jahrhunderten leben und derzeit nichts ein derartiges menschenherabwürdigendes Handeln rechtfertigt. Ich hinter frage die Logig hinter Verboten, wie Aussgangssperren, die Fallzahlenermittlung und die Tests, die mehr Fehler beinhalten als richtige Ergebnisse. Ich unterschreibe für meinen Sohn, für meine Ziehkinder, dass sie ihre Kindheit wieder leben und genießen können.

Manuela Viehrig (Sachsen - Glashütte, 2020-11-16)

#1354

die Maßnahmen alle Grundrechte der Bevölkerung verletzt und stark überzogen sind!

Ingrid Binder (Neumarkt, 2020-11-16)

#1356

Ich unterschreibe, weil ich mir für uns als deutsche Bürger ein freies,selbstbestimmtes Leben wünsche. Das, was unsere Politiker gerade machen, ist unfassbar!

Sara Haas-Radenbach (Bad Berleburg , 2020-11-17)

#1358

Kollateralschäden groß

Iris Wüseke (Hamburg, 2020-11-17)

#1363

weil ich selbst entscheiden möchte, was ich machen will, wann und wo

Anke Czichon (Radevormwald, 2020-11-17)

#1365

Ich fühle mich bevormundet wie in der DDR.
Es halten sich fast alle Bürger an die Hygieneregeln, das ist gut so, aber man kann nicht ganze Berufszweige mutmasslich zerstören.

Christine Schreier (Crottendorf, 2020-11-18)

#1376

Wegen der Verletzung meiner Grundrechte

Thomas Reschke (Grünheide, 2020-11-22)

#1383

weil ich möchte, dass mein Kind in Freiheit und ohne Zwänge aufwächst und nicht auch einmal sagen kann "Ihr habt damals nichts getan - nur zugesehen".

Eva Stier (Weimar, 2020-11-24)

#1392

Ich Unterschreibe da meine Grundrechte verletzt werden.

Pascal Derouiche (München, 2020-11-27)

#1398

Weil ich noch nie in meinem Leben so große Verletzungen meiner Grundrechte erlebt habe

Martina Killet (Bad Dürkheim, 2020-12-01)

#1400

Wir keine Pandemie haben und unsere Kindeskinder noch dafür zahlen müssen

Gunther Probst (96465, 2020-12-01)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …