Sportschule und Vereinstraining für Kinder und Jugendliche

Sportschulen mit Fokus auf Sport muss es gestattet sein den Vereinssport am Nachmittag für alle Kinder und Jugendliche  aufrecht zu erhalten.  

Mit der täglichen Testung der Sportler und einen negativ Befund haben sie bewiesen gesund zu sein. Gesund ist gesund, mehr geht nicht. Damit dürfen sie  ab 01.01.2022 nicht vom Training ausgeschlossen werden. 

Ihnen entstehen sonst gravierende Nachteile, die nicht gerechtfertigt sind.

Die Schulform sieht vor, Sport und Bildung im Zusammenhang zu sehen. Wie sollen ausgeschlossene Kinder / Jugendliche ohne Training den Anforderungen gerecht werden.

Der Ausschluss nachweislich gesunder Kinder bringt erhebliche Nachteile mit sich, die nicht gerechtfertigt sind.

Da die Impfungen immernoch freiwillig sind und es keine Impflicht besteht ist dies Nötigung von Kindern, die zu Nachteilen ihrer Entwicklung führt.

 

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Juliane Bertram, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …