Rettet das Mooshüsli!

Die wunderschöne Badanlage im Mooshüsli ist eine sehr beliebte und überregionale Naherholungszone mit diversen Wasserattraktionen und einem gemütlichen Badirestaurant. Seit dem Betriebsleiterwechsel vor wenigen Monaten ist der Wurm drin: Es liegen grosse organisations-und führungstechnische Mängel vor, die Stimmung des Mitarbeiterteams ist längst auf dem Nullpunkt. Auch häufen sich technische Störungen. Mehrere qualifizierte Badmeister haben vorzeitig gekündigt, der Personalengpass wird durch externes Sicherheitspersonal überbrückt, das den Steuerzahler zusätzlich Geld kostet. Selbst das Angebot eines scheidenden Badmeisters, die Sommersaison doch noch zu beenden, wurde ausgeschlagen. 

Die Verantwortlichen der Gemeinde halten am unfähigen Betriebsleiter fest und nehmen alle Abgänge in Kauf. Hinweise aus dem Mitarbeiterteam werden mit Verwarnungen abgestraft. Mehrere Klärungsgespräche mit den Mitarbeitenden wurden abgesagt. Selbst Vorschläge einer Team- und Organisationsentwicklung wurden nicht aufgenommen. Mehrere angesetzte Klärungsgespräche wurden im letzten Moment abgesagt, mittlerweile sogar im Hintergrund ein Zuständigkeitswechsel vollzogen. Diese Feigheit der Gemeindeverantwortlichen gilt es nicht länger zu tolerieren! 

Die personalpolitische Haltung in Sachen Mooshüsli ist mehr als verwerflich und mit nichts zu rechtfertigen. Die Petition verlangt die umgehende Freistellung und Kündigung des aktuellen Betriebsleiters sowie zusätzlich den Rücktritt der zuständigen Gemeinderäte, welche diese nicht akzeptablen Verhältnisse tolerieren und vor sich her schieben. 

Das Mooshüsli soll zurück zur seiner Blüte finden! Wir setzen alles daran, zum Wohl der Gäste und aller Angestellten. 

www.rettet-das-mooshuesli.ch 


IG "Retten das Mooshüsli"    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich IG "Retten das Mooshüsli", meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …