Ja zum Netzausbau in Peuerbach!

Wir müssen mit der Zeit gehen. Das gilt auch für den Netzausbau, denn wenn wir jetzt den Sprung versäumen, dann ist der Zug für uns abgefahren.

Es gibt Menschen in unserem Umfeld, die die Zukunft unserer Gemeinde aufs Spiel setzen, damit sie ihre eigenen privaten Interessen schützen können. Diese Menschen stellen sich bei der Verwirklichung des neuen Mobilfunkmasten quer. Und das alles weil sie sich entweder nicht für die Zukunft interessieren und nur im Hier und Jetzt leben wollen oder weil sie sich nicht ausreichend informiert haben und irgendwelchen weithergeholten Verschwörungstheorien Glauben schenken.

Z.B.: In Den Haag (Niederlande) sollen hunderte Vögel aufgrund eines 5G-Testes tot vom Himmel gefallen sein. Leute, bitte informiert euch doch einfach bevor ihr diesen Schwachsinn glaubt!

https://www.mimikama.at/allgemein/voegel-den-haag-ursache/

https://www.derstandard.at/story/2000100051336/angst-vor-strahlen-und-tote-voegel-5g-weckt-alte-aengste

Viele Menschen haben auch Angst vor den "gefährlichen" Handystrahlen. Wie der Name auch schon sagt, strahlt dabei das Handy am meisten. Dabei ist zu beachten, dass die Strahlung stärker wird, sobald der Empfang schlechter wird.

Was heißt das unterm Strich? Wenn in unserer Umgebung ein neuer Mobilfunkmast in Betrieb genommen wird, dann können damit mehr Endgeräte versorgt werden. D.h., dass die Strahlung durch das bessere Netz und dem besseren Empfang sogar abnehmen müsste. 

Hier noch ein paar Links zur Information:

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/5g-gefaehrlich-was-experten-zum-thema-5g-und-gesundheit-sagen-a-1257267.html

https://www.quarks.de/gesundheit/handystrahlung-wie-gefaehrlich-ist-das-neue-mobilfunknetz-5g/

 

Ich bitte euch alle diese Petition zu unterschreiben. Sorgen wir gemeinsam, dass unsere Gemeinde auch in Zukunft für neue und bestehende Einwohner und Betriebe attraktiv bleibt. Denn was wird passieren, wenn wir jetzt nicht Schritt halten? Betriebe könnten abwandern, Arbeitsplätze gehen dabei verloren, keine neuen Familien, die in unsere schöne und lebenswerte Gemeinde ziehen. Die Kinder und Enkel derer, die hier leben, werden abwandern, da es keine neuen Arbeitsplätze und noch dazu eine schlechte Anbindung an die Netzinfrastruktur geben wird.

Informiert euch!

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Marco Aichinger, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook