Hundezentrum Mittelfranken soll weiter Kurse geben dürfen!

Hiermit  bitten wir um eine Sondergenehmigung für das Hundezentrum Mittelfranken , seinen Schulbetrieb weiter aufrechterhalten zu dürfen.  Die Gruppenstunden sind nicht nur für das Zentrum immens wichtig, sondern ebenso für die Hundehalter und deren vierbeinigen Freunde.


Im Gruppentraining im Hundezentrum werden nicht nur Junghunde für einen guten Einstieg ins Gesellschaftsleben geschult, sondern es wird auch geholfen, dass schwierige Hunde und Problemhunde einen Platz in der Gesellschaft einnehmen können. Somit bringt der Gruppenbetrieb auch Vorteile für die gesamte Gesellschaft.


Wir Anhänger des Hundezentrums Mittelfrankens können es absolut nicht nachvollziehen, warum den Hundeschulen das Arbeiten im Freien auf dem großzügigen Hundeplatz mit super ausgearbeitetem Hygienekonzept verwehrt wird, gleichzeitig aber  Weihnachtsveranstaltungen genehmigt werden, was sich ja gleich am ersten Wochenende schon als absolut schwierig erwiesen hat.


Mit unseren Unterschriften bitten wir darum, die Entscheidung zu überdenken, und den Hundeschulbetrieb im Freien zu genehmigen.

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Baricevic Antonia, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …