Helfen Sie einer 15-jährigen nicht abgeschoben zu werden

Wir sind vom Städtischen Lindengymnasium Gummersbach. 

Als Mzien Hussein, eine Mitschülerin von uns, am Montagmorgen (9.5.2022) erzählt hat, dass sie und ein Teil ihrer Familie zurück in die Türkei abgeschoben werden und nur bis Freitag (13.5.2022) Zeit haben freiwillig zu gehen, waren wir sehr bedrückt. Wir haben uns entschlossen etwas zu unternehmen, und zwar diese Petition zu starten, damit wir möglichst viele Menschen erreichen können. 

Mzien und ihre Familie leben mittlerweile schon seit 7 Jahren hier in Deutschland und können auch gut Deutsch sprechen. Mzien zum Beispiel hat einen Test zum Sprachenlevel in C1 bestanden, dass heißt dass sie fast so gut Deutsch sprechen kann, wie Menschen die Deutsch als Muttersprache haben. Ihre schulischen Leistungen am Gymnasium sind auch sehr gut und wir fänden es sehr schade, wenn sie zurück in die Türkei müsste. In der Türkei hätte sie außerdem ncith so gute schulische Möglichkeiten zu auszubilden und zu spezifizieren und würde so viele gute Chancen auf einen gutbzahlten Job verpassen. 

Außerdem beschäftigt uns der Fakt, dass nur ein Teil ihrer Familie abgeschoben wird und der Rest hier in Detschland bleibt. DIe Familie würde sich wahrscheinlich entzweien und den Kontakt zueinander verlieren. 

Aufgrund der oben genannten Argumente und Beispiele bitten wir Sie zu helfen. Mit Ihrer Unterschrift helfen Sie Mzien und ihre Familie nicht zu trennen und eine Abschiebung zu verhindern.

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Klasse 8b, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …