Freilauffläche für Hunde in Coesfeld

Liebe Hundefreunde,

bereits 2018 wurde die Einrichtung einer Freilauffläche für Hunde bei der Stadt Coesfeld angeregt. Leider wurde das Thema aufgrund von Schwierigkeiten, einen geeigneten Ort zufinden, und mangels öffentlichen Intresses nicht weiter bearbeitet. Das Thema ist weiterhin relevant. Nach dem NRW-Landeshundegesetz dürfen Hunde in öffentlichen Parks, Grün- und Gartenanlagen nur an der Leine geführt werden. Insbesondere für Menschen, die im Innenstadt-Bereich wohnen, stellt dies ein Problem dar. Der Kontakt zwischen Hunden, die angeleint sich, ist oftmals belastend und kann die Sozialisation des Hundes beeinträchtigen. 

Eine eingezäunte Freilauffläche stellt einen geeigneten Ort dar, an dem sich Hundebesitzer und Hundefreunde treffen können, einen Ort an dem Hunde ohne Leine miteinander spielen und gemäß ihrer Instinkte Sozialverhalten erlernen können. Zudem könnte eine Freilaufwiese einen Ort der Begegnung schaffen, an dem auch Nicht-Hundebesitzer herzlich willkommen sind. 

Mit dieser Petition möchte ich das öffentliche Interesse der Bürger in Coesfeld und den Blick der Politik wieder auf dieses Thema lenken. 

Falls Sie/Ihr ebenfalls der Meinung seid, dass unsere Stadt einen Ort, an dem Mensch und Hund sich wohlfühlen können, schaffen sollte, unterschreibt/unterschreiben Sie bitte meine Petition.

Bis bald 

Amelie Hoschke

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Amelie Hoschke, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook