Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
UnterschriftenPetitionsnameErstellt
3 460 profrankarnesen (Geschlossen)
Wir, die unterzeichnenden Fans und Mitglieder des HSV, distanzieren uns von der Demontage, die seitens der Presse an Frank Arnesen vorgenommen wird. Wir sprechen uns deutlich für einen Verbleib von Frank Arnesen und darüber hinaus für eine Vertragsverlängerung aus, damit die viel beschworene Kontinuität begonnen werden und auch greifen kann. Die öffentliche Darstellung, in der eine Verfehlung der...
2013-05-21
3 372 Haustiere im Gesetz nicht als Sache verankern
Tiere sind Lebewesen, wie du und ich Haustiere sind keine Sache! Es muss endlich was getan werden, damit unsere Haustiere nicht mehr "ungestraft" misshandelt, missbraucht, gequält und getötet werden. Dazu ist es unabdingbar, Tiere im Gesetz nicht mehr als Sache zu behandeln sonder als Lebewesen verankern, denn Tiere haben eine Seele, Tiere leiden, Tiere spüren schmerzen, Tiere haben Ängste, Tie...
2013-10-24
3 190 Nicht mit uns TUI! (Geschlossen)
Die letzten gravierenden Änderungen der TUI, uns als Vertrieb gegenüber, ist nicht mehr akzeptabel. - Die Differenzierungsstrategie mit X3 - Die langfristig freigegebenen und vorallem gedeckelten TOP-Angebote - Das neue Provisionsmodell mit Value-Anteil (z.B. ohne Airtours) - Die Vorgehensweise mit "meinetui.de" - uvm. sind für Inhaber mittlerweile unwirtschaftlich und für Expedienten in der alltä...
2013-09-05
2 994 Nein Keine National Parck Nieuwland!!!
Jeder kennt den Horrorpark "De Oostvaardersplassen" und jeder weiß, was für eine Hölle es für diese Tiere ist. Hunger, falsches Schießen, der Staatsbosbeheer tut nichts! Wir als Bewohner der Niederlande kommen aus verschiedenen und manchmal entfernten Umgebungen, um diese Tiere zu füttern, während es nicht erlaubt ist! Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen sich zusammenschließen, um diesen...
2018-03-24
2 867 Kein Kahlschlag am Seerhein
"Was war los im Tägermoos?" "Wie ein Krimi" liest sich die Dokumentation über die kreative und spannende Arbeit einer Bürgerinitiative zur Rettung der Tägermoosallee! Wer mit vielen Bildern und Dokumenten bereicherte Broschüre von 48 Seiten, noch für 5€ erwerben will, kann sich an folgende Buchhandlungen in Konstanz wenden: Das Konstanzer Bücherschiff in der Paradiesstraße, Homburger & Hipp au...
2015-01-30
2 754 Pro "Kaufhof" - für eine lebendige Einkaufsstadt Hof ! (Geschlossen)
Der Kaufhof in Hof ist ein feste Institution in der Hofer Innenstadt. Einerseits Nahversorger für die einheimische Bevökerung, andererseits ein wichtiger Magnet für Besucher, auch aus dem weiteren Umland und dem benachbarten Tschechien.  Wir setzen uns für den Erhalt unseres tradionsreichen Warenhauses und somit für die Einkaufsstadt Hof ein. Das Warenhaus ist elementarer Bestandteil für die Hofe...
2018-03-13
2 742 Nein! zu Rigi-Disney-World (Geschlossen)
Die Rigi Bahnen AG beabsichtigt, die Rigi mit 50 – 60 Millionen Franken in ein Disney World für über eine Million Touristen jährlich umzubauen, mit einer “Eventalp”, einem “Schwizer Bergdörfli” mit “Swiss-Shopping-Welt” und Schnapsbrennerei auf Rigi Staffel (1603 m ü. M.), einem neuen Spielplatz mit Streichelzoo, Baumhütten zum Übernachten und einer “Themenwelt Wasser mit Wasserspielplatz” auf Rig...
2017-10-08
2 682 Hochlandrinder in Pfeffingen
Seit Jahren hält Ralf Maute die Hochlandrinder in Pfeffingen. Bisher Problemlos, nun wurde das zur Anzeige gebracht. Es geht aber nicht um die Rinder sondern um den Futterwagen der angeblich nicht in die Landschaft passt. Die bisherigen Vorschläge seitens Ralf Maute den Anhänger umzugestalten, sei es mit Brettern zu verschalen oder ein Tarnnetz darüber zu legen, wurde abgelehnt. Der Anhänger soll...
2019-01-04
2 641 Kulturhauptstadt Flensburg
Für den Erhalt der kulturellen Vielfalt! Keine Kürzungen im Bereich der freien Kultur, denn ohne Kultur ist Flensburg fertig! »Kulturhauptstadt Flensburg« Eine Kampagne initiiert von Flensburger Künstlerinnen, Künstlern, Kulturschaffenden, Mitstreiterinnen und Mitstreitern  ...
2011-11-03
2 605 EU: Stopp dem Töten von Straßenhunden in Rumänien
Das rumänische Verfassungsgericht hat am 25.09.2013 für die Tötung der Straßenhunde in Rumänien gestimmt und damit das bereits bestehende Gesetz zum Schutz dieser Streuner gekippt. Die Hunde werden nun brutal gefangen und zu Tode gequält. Mit Ihrer Unterschrift zeigen Sie der Europäischen Union, dass dieses Verhalten unbedingt gestoppt werden muss. Mit der Legalisierung der Tötung verstößt Rumänie...
2013-10-01
Facebook