Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
UnterschriftenPetitionsnameErstellt
706 Gegen die Schließung des ärztlichen Notfalldienstes in Wiesloch (Geschlossen)
Wir, die Unterzeichner dieser Liste unterstützen den offenen Brief  vom 14.07.2015 des OB Schaidhammer aus Wiesloch und der BM'in Staab aus Walldorf gegen die Schließung des ärztlichen Notfalldienstes in Wiesloch zum 30.6.2016 und fordern die Kassenärztliche Vereinung Baden-Württemberg auf, die getroffenen Entscheidung zu überprüfen und zu revidieren....
2015-07-25
702 Für konsequentes Handeln gegen Islamhass
Sehr geehrter Herr Bundespräsident In den letzten Monaten ist das gesellschaftliche Klima in Österreich im Bezug auf die muslimischen Mitbürger dramatisch schlechter geworden. Verstärkt durch den vergangenen Wahlkampf, in dem sich fast alle Parteien des Islams und der Muslime bedient haben, um eine negative Stimmung gegen diese Religion zu verstärken und damit kurzfristig emotionalisierte Wählerst...
2017-11-13
700 Radio24syv abgeschaltet werden!
Diese Petition wurde als Reaktion auf das Ereignis, das in der öffentlichen Verwaltung Radio24syv Montag 25. Mai, getötet 2 Radiomoderatoren einen 9 Wochen alte Kaninchen mit einer Fahrradpumpe stattfand, wurde gebildet. Wir hier in Dänemark bezahlen Medien Lizenz, unter anderem solche Idioten wie Radio24syv, wenn Sie nicht wollen, um für Radio24syv zahlen und wollen, dass sie geschlossen ist, zu...
2015-05-27
699 Petition gegen den Abschiebungsbescheid für Ali Rajabi
Wir, die Schüler der Klasse 10D der Rudolf-Steiner-Schule in Nürtingen, möchten die Abschiebung von unserem Freund und Mitschüler Ali Rajabi nach Afghanistan verhindern. Ali musste sein Heimatland Afghanistan bereits als Baby verlassen. Nachdem seine Eltern aus religiösen und ethnischen Gründen ermordet wurden, flüchtete er mit seiner Tante und zwei Schwestern über Pakistan in den Iran, wo er bei...
2017-10-26
696 Sofortige und effektive Umsetzung von Frauenrechten in Indien! (Geschlossen)
An den Premierminister Indiens, Dr. Manmohan Singh Sehr geehrter Herr Premierminister, Die brutale Vergewaltigung und Misshandlung der 23-jährigen jungen Frau Jyoti Singh Pandey am 16. Dezember 2012 in Delhi hat in der indischen Gesellschaft außerhalb des Landes die gleichen Zweifel an der Situation der Frauen im Land aufgeworfen wie bei den protestierenden Menschen auf den Straßen Indiens. Den in...
2013-01-11
686 Donausurfen
Windsurfen auf der Donau - legalize it! Die Donau könnte vor allem im Staubereich der vielen Kraftwerke phantastische Windsurf-Spots bieten - doch leider ist Surfen verboten und wird mit hohen Geldbussen bestraft. Der berühmte River Gorge in den USA, der Rhein in Deutschland...es gäbe genügent Beispiele dass Windsurfen auf Flüssen ohne Probleme mit der Schifffahrt funktioniert. Daher richtet sich...
2014-12-30
676 Save the Pub - Rettet unser "An Crannog"
Am Silvesterabend 2012 hat eine unbedacht abgeschossene Feuerwerksrakete das Reetdach des "An Crannog" Irish Pubs Oberhausen in Brand gesetzt. Wer sich ein wenig mit Reetdächern auskennt, weiß wie schwierig ein solcher Brand zu löschen ist. Die einzige Option war schließlich das Dach kontrolliert abbrennen zu lassen. Nun, fast ein halbes Jahr danach, und nach dem Rufe nach einem Wiederaufba...
2013-04-29
675 Boris Rhein soll zurücktreten - Boris Rhein schould resign
Deutsch: Das Verbot von Blockupy und die Polizeipräsenz dort hat der hessische Innenminister Boris Rhein im hessischen Landtag unterstützt und ist nicht zuletzt verantwortlich dafür. Die Proteste sind durchgehend friedlich geblieben, was von den Blockupy-Veranstaltern auch stets so gewollt war. Es war stets friedlicher Protest geplant. Herr Rhein hat Blockupy kriminalisiert und das ist nicht hinne...
2012-05-20
674 Bleiberecht für AsylwerberInnen mit HIV/AIDS
Die AIDS-Hilfen Österreichs fordern einen humanitären Aufenthalt/Bleiberecht für alle bereits negativ ausjudizierten AsylwerberInnen mit HIV/AIDS aus den Drittstaaten in Österreich. Da die lebensnotwendige Therapie in den Herkunftsländern nicht gesichert ist, kommt ihre Abschiebung einem Todesurteil gleich. Unterstützen Sie unsere Forderung mit Ihrer Unterschrift. DANKE!!...
2011-01-28
662 startma! muss bleiben
Die Jugend ist unsere Zukunft! Wir unterstützen seit 3 Jahren erfolgreich Jugendliche auf den Weg in die Arbeit! startma! steht nun vor dem finanziellen Aus! Unterstützen Sie bitte mit Ihrer Unterschrift den Fortbestand unserer Arbeit für die Jugendlichen. 25% aller Jugendlichen haben Schwierigkeiten Arbeit zu bekommen! Ein arbeitsloser Jugendlicher kostet rund 27.000 € pro Jahr. startma! ist...
2011-05-03
Facebook