Basler Hauptpost: NEIN zur Schliessung.

"Die historische Basler Hauptpost in der Innenstadt steht nach 163 Jahren vor der Schliessung. Sie sei hoch defizitär, beklagt das Unternehmen." (20min.ch vom 03.11.2016)

Mit der Begründung es lägen 3 andere Post-Fillialen in 1km Distanz will man die historische Hauptpost schliessen.

Alles nur dem Profit wegen.

Wir wissen, dass die Schweizerische Post AG eine Aktiengesellschaft ist, doch dieses Aktienkapital gehört zu 100% dem Bund und somit darf der Steuerzahler erwarten, dass die Service-Public Aufgabe höher gestellt wird als die Rendite.

Die Bewohner des Kantons Basel-Stadt, welcher Musterknabe ist in seiner Budgetierung und somit sicherlich genug Gelder nach Bern sendet (konnte man ja vor einigen Tagen auch in der Presse lesen), dürfen auch Mal einen defizitären, durch Bundes-Bern finanzierten Dienst in Anspruch nehmen, nicht immer nur die bereits defizitären Bergkantonen mit Ihren Bergbahnen, Sessellifte und Schneekanonen.

Zudem muss man sich vorstellen:

Basel, das schweizerische Tor zu Nordeuropa und neuralgischer Knoten in der europaischen Nord-Süd Achse, Basel die Kunst- und Kulturhauptstadt der Schweiz (Art Basel, Kunstmuseum, Fondation Beyeler, Tinguely Museum,usw...), Basel die Vitrine für die schweizer und internationale Schmuck- und Uhrenindustrie (Baselworld), Basel die Sporthauptstadt der Schweiz (Europaleague Final, Swiss Indoors, Badmington Swissopen, CSI Basel, usw...), Basel die durch diese Anlässe aber auch durch Ihr Wesen, Ihre Geschichte, Ihre Architektur und Ihren Charme die Touristen magnetisch anzieht...Genau dieses Basel soll in der historischen Altstadt, zentral nahe der Sehenswürdigkeiten keine Poststelle mehr haben.
Absolut Absurd.

Mit der Unterzeichnung dieser Petition solidarisiert sich jeder Unterzeichnender gegen diese Entscheidung der Schweizerischen Post AG.

 

ZUSATZ: DIESE PETITION DARF GERNE VERBREITET WERDEN DAMIT SIE AUCH ERFOLGREICH WIRD.


Stephen N. (Privatperson)    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Stephen N. (Privatperson), meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook